Projekte

Die praxisorientierte Anwendung von erlernten Kompetenzen und Fähigkeiten ist ein zentraler Baustein in der Ausbildung unserer Studierenden!

Dieser Ausbildungsbaustein kann unter anderem durch die Arbeit in konkreten Projekten realisiert werden, die wir im Ipro-L anbieten.

Unter Projekten verstehen wir die Bearbeitung von praktischen Fragestellungen unter Einsatz wissenschaftlicher Me­thoden für einen Auftraggeber im Rahmen oder in Form einer Lehrveranstaltung der Hochschule.

Damit will das Ipro-L nicht nur einen Beitrag zur optimalen Ausbildung der Studierenden leisten, sondern auch den öffentlichen und privatwirtschaftlichen Organisationen der Region bei der Lösung von konkreten Fragestellungen helfen.

Unser Supportangebot entlastet Lehrkräfte sowie externe Stakeholder von administrativen Aufgaben und sichert die professionelle Realisierung durch ein standardisiertes Multiprojektmanagement ab. Konkret unterstützt das Ipro-L Lehrende und Studierende durch die 

  • in-/externe Akquisition von Projekten
  • aufgabenorientierte Rekrutierung von Studierenden aus den unterschiedlichen Fachbereichen
  • Bereitstellung einer Methodenplattform bestehend aus
    • Projektorganisations- und Methodenhandbuch.
    • IT-Systemplattform für die Planung, Steuerung und Dokumentation der Projektarbeit.
    • Unterstützung der studentischen Projektteams durch Projektcoaches.
    • Schulung der Projektteams.

 

Benötigen Sie fachliche und methodische Kompetenz bei der Lösung komplexer Themenstellungen? Dann zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen!

Ansprechpartner

Dipl. Betriebsw. (FH) Tomke Brahms

Projektkoordination

Kontakt:

Tel.:(04921) 3680018

Mail: tomke.brahms|at|hs-emden-leer.de 

 

 

FAQ zur Projektarbeit

Die wichtigsten Informationen rund um die Projektarbeit finden Sie hier.