Prof. Dr. Ralf Habermann

Prof. Dr. Ralf Habermann

Arbeitsgebiete

  • Mechanische Verfahrenstechnik: Feststoffmischen, Zerkleinern, Windsichten, Agglomeration
  • Umweltverfahrenstechnik: Recyclingverfahren, Wasser- und Abwasserbehandlung, Abgasreinigung (mechanisch)

 

Beratung und Kooperation:

  • Feststoffmischen: Mischgüte-Analysen, Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Feststoffmischern, Mischprozess-Analyse, -Entwicklung und -Optimierung
  • Zerkleinern: Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Zerkleinerungsmaschinen, Zerkleinerungsprozess-Analyse, -Entwicklung und -Optimierung
  • Windsichten: Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Sichtapparaten, Sichtprozess-Analyse, -Entwicklung und -Optimie­rung
  • Recyclingverfahren: Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Recyclingmaschinen, Prozess-Analyse, -Ent­wick­lung und -Optimierung
  • Wasser- und Abwasserbehandlung: Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Apparaten und Maschinen zur Wasser- und Abwasserbehandlung, Prozess-Analyse, -Ent­wick­lung und -Optimierung
  • Abgasreinigung (mechanisch): Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Betrieb von Apparaten und Maschinen zur Abgasreinigung, Prozess-Analyse, -Ent­wick­lung und -Optimierung

 

 

Kontakt

Raum T1115

Tel.: +49 (0)4921 807-1610 

E-Mail: ralf.habermann|at|hs-emden-leer.de