Prof. Dr. Gerhard Illing

Prof. Dr. Gerhard Illing

Arbeitsgebiete:

    • Verfahren zur Wasseraufbereitung (AOP, Hypochlorit): Elektrokatalytisch unterstützte Generierung von reaktiven OH-Radikalen zur Oxidation von Spurenstoffen und Desinfektion von Trink- und Brauchwasser, in situ Herstellung von Hypochlorit zur Desinfektion von Brauch- und Badewasser.

    • Membrantechnologie: Herstellung und Anwendung von Membranen zur Aufbereitung von Brauch-, Trink- und Prozesswasser.

    • Kunststoffe, Kunststofftechnologie: Recycling und Wiederverwendung  von Kunststoffen, Spezialanwendung en elektrisch leitfähiger Kunststoffkomposite (Leitpasten, antistatische Ausrüstung, Flächenheizungen).

     

    Beratung und Kooperation:

    • Membranverfahren und elektrokatalytische Verfahren in der Wasseraufbereitung, Optimierung und Integration dieser Verfahren in bestehende Prozesse.

    • Charakterisierung , Bewertung, Anwendung  und Verarbeitung von Kunststoffen und von Kunststoffkompositen. 

     

    CV und Forschung

    Kontakt :

    Raum T1013
    Tel:  +49 (0)4921 807- 1514
    E-Mail: gerhard.illing[at]hs-emden-leer.de