Patente/Erfindungen

Mit der Novellierung des § 42 des Arbeitnehmererfindergesetzes am 7. Februar 2002 sind alle MitarbeiterInnen der Hochschulen (ProfessorInnen und Angestellte) verpflichtet, Erfindungen ihrem Arbeitgeber anzuzeigen. Die Wissens- und Technologietransferstelle stellt hierfür Informationen zur Verfügung. Sie arbeitet dabei eng mit der Patenverwertungsagentur EZN GmbH Hannover gefördert durch das WIPANO Programm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zusammen.

MitarbeiterInnen der Hochschule schicken ihre Erfindungsmeldung (Formblatt) bitte an das Präsidium der Hochschule Emden/Leer.

Weitere nützliche Erklärungen und Tipps finden Sie in der Patentfibel.pdf.

Ablaufschema von der Erfindungsmeldung zur Vermarktung

Strategie der Hochschule Emden/Leer zum Umgang mit geistigem Eigentum

IP-Strategie

 

Patentdatenbanken

Markendatenbanken

Geschmacksmusterverzeichnisse

Recherchehilfen

Ansprechpartner

Matthias Schoof

Büro Paapsand 25, 26723 Emden, Gemeindehaus, 1. Etage
Tel. (04921) 807-7777
od. (04921) 807-1385
Matthias Schoof Profil von Matthias Schoof auf LinkedIn anzeigen
matthias.schoof|a|hs-emden-leer.de

Gefördert durch