Externe Forschungsförderung

Administrative Unterstützung bei der Beantragung von Dritt- und Sondermitteln:

Forschungsaktive Professorinnen und Professoren erhalten für die Beantragung von Dritt- und Sondermitteln Beratung und administrative Unterstützung bei der Technologietransferstelle der Hochschule. Nehmen Sie Kontakt mit ihnen auf, wenn Sie finanzielle Förderung aus verschiedenen nationalen und internationalen Fonds für Ihre Projekte beantragen möchten. An dem Prozess der Antragstellung sind außerdem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Finanzabteilung beteiligt.

Formblatt: Projektanzeige Emden/Leer 

Externe Forschungsförderung

Wenn Sie sich entscheiden, bei einem externen Fördergeber Mittel für ein
Forschungsprojekt zu beantragen, beachten Sie bitte unbedingt folgende Punkte: 

 

  1. Alle Anträge sind auf dem Dienstweg, d.h. über die Dekanin/ den Dekan und das Präsidium (VP Forschung und Technologietransfer) einzureichen.
  2. Sprechen Sie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Technologietransfers, der Finanzabteilung (Frau Weerda) oder dem Vizepräsidenten im weiten Vorfeld über Ihren Antrag.
  3. Lassen Sie sich von antragserfahrenen Kolleginnen und Kollegen beraten.  
  4. Der Dienstweg benötigt für einen unvorbereitet eingesandten Antrag 10 Arbeitstage. Bitte beim Abgabetermin berücksichtigen!