Studiengang Management Consulting


Der Studiengang Master of Management Consulting wird in Kooperation mit der Universität Oldenburg angeboten.

 

Der Masterstudiengang Management Consulting bereitet auf ein beratungsnahes Berufsfeld vor.

Die Studierenden erlangen Kompetenzen in Unternehmensberatung, Consulting und Beratung. Fachübergreifend vertieftes Wissen soll sie befähigen, sich schnell und umfassend in unterschiedlichste Problem- und Aufgabenstellungen in Unternehmenszusammenhängen einzuarbeiten. Darüber hinaus sollen die Absolventinnen und Absolventen in der Lage sein, Beratungstechniken, -methoden und -vorgehensmodelle vorzuschlagen und zu skizzieren, diese anzubieten, durchzuführen sowie zu steuern.

Nach ihrem Studium können die Studierenden auf ein großes Repertoire an fachlichen, analytischen und interdisziplinären Kompetenzen sowie Management- und Beratungsfähigkeiten zurückgreifen und sind für den Berufseinstieg gewappnet.

 

 

Berufliche Perspektiven

Neben einem Einstieg in die klassische Unternehmensberatung haben die Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, in internen Unternehmensberatungen, Beratungsverbänden und anderen beratenden Organisationen wie z. B. im Trainings- und Weiterbildungsbereich zu arbeiten. Da Beratungskenntnisse zudem mehr und mehr zu einer Schlüsselqualifikation für Führungskräfte wird, stehen den Absolventinnen und Absolventen darüber hinaus vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in Stabs- und Linienfunktionen in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen offen (z. B. im Personal- oder Trainingsbereich). Weitere Berufsfelder sind beratungs- und managementnahe Tätigkeiten im öffentlichen Dienst sowie im Wissenschaftsbereich (z. B. Beratungsforschung, Organisationsforschung, strategisches Management). Eine weitere Option ist der Schritt in die Selbständigkeit im Bereich Professional Services.

Prüfungsordnung und Studienstruktur

Alles auf einen Blick

Typ: Vollzeitstudium

Regelstudienzeit: 4 Semester

  • Master- Thesis

Abschluss: M.A. / Master of Arts

Unterrichtssprache: deutsch / englisch

Bewerberschluss: 15. Juli d. J.

Studienbeginn: Wintersemester

Zugangsvoraussetzung:

Abschluss eines grundständigen Bachelor, Diplom oder Magisterstudiums

wirtschaftswissenschatlichem Bezugs; Note 2,5 oder besser

Studiengangskoordinatorin

Claudia Folkerts

G108