Studiengang Betriebswirtschaft

Im Studiengang Betriebswirtschaft erwerben Studierende nach 6 Semestern einen berufsqualifizierenden Abschluss, der sie auf Aufgaben in der Wirtschaft vorbereitet und zu einem weiterführenden Masterstudium qualifiziert.

Die Kenntnisse und Fähigkeiten werden im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre erworben. Darüber hinaus kann der Studierende Schwerpunktfächer auswählen. Die fachlichen Studieninhalte werden praxisnah vermittelt und durch Schlüsselkompetenzen wie z. B. Sprachen und Rhetorik ergänzt.

Berufliche Perspektiven
Absolventen mit dem hochqualifizierten Studienabschluss Bachelor of Arts sind überall in der Wirtschaft gefragt, die Tätigkeitsfelder sind vielfältig.
Darüber hinaus ist das Bachelorstudium die Voraussetzung für ein anschließendes Masterstudium, in dem man sich noch tiefer auf bestimmte Teilgebiete der Betriebswirtschaft spezialisieren kann.
 
 

Als Generalisten können BWLer in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  •     in nahezu allen Abteilungen kleinerer, mittlerer oder größerer Unternehmen
  •     in Personal- und Unternehmensberatungen
  •     in Verbänden
  •     im eigenen Unternehmen (Unternehmensgründung)


Durch die Spezialisierungsmöglichkeiten in den Schwerpunkten ab dem
           4. Semester eröffnen sich weitere Berufschancen:


Spezialisierung in den Bereichen Betriebliche Steuerlehre, Bilanzielles Rechnungswesen, Finanzmanagement & Controlling

  •         Rechnungswesen und Steuern
  •         Controlling
  •         Finanzen und Risikomanagement
  •         Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
  •         Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister

Spezialisierung im Bereich Marketing und Vertrieb  

  •         Marketing, Public Relations (PR)
  •         Vertrieb
  •         Einkauf, Logistik und Planung
  •         Handel
  •         Marktforschung
  •         Logistik-Dienstleistung

Spezialisierung im Bereich Unternehmensführung, Produktion, Logistik und Wirtschaftsinformatik

  •         Controlling
  •         Organisation
  •         Personalmanagement
  •         Produktion
  •         Einkauf, Logistik und Planung
  •         Logistik-Dienstleistung
Studienstruktur
Prüfungsordnung Betriebswirtschaft
Die Prüfungsordnung regelt Aufbau, Inhalt und Umfang des Studiums. Sie enthält alle nötigen Informationen und ist daher die erste Wahl zur Selbstinformation bei Fragen rund um das Studium.

Alles auf einen Blick

Typ: Vollzeitstudium

Regelstudienzeit: 6 Semester

  • Ein Praxissemester
  • Bachelor - Thesis

Abschluss: B.A. / Bachelor of Arts

Unterrichtssprache: deutsch/ englisch

Bewerberschluss: 15. Juli d. J.

Studienbeginn: Wintersemester

Zugangsvoraussetzung:

Allgemeine Hochschulreife;

Fachgebundene Hochschulreife;

Fachhochschulreife

Schwerpunkt/ Praxisphase

Sylke Ahring

Raum G 104

Abschlussarbeit/ Übergang Beruf

Career Service