Typische Berufsbilder

Beispiel 3: Projektfianzierer bei einem Beratungsunternehmen oder in einem Kreditinstitut

Aufgaben und Tätigkeiten

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Finanzierung von Projekten mit erneuerbaren Energien, von Infrastrukturvorhaben und weiteren Großinvestitionen. Oftmals wird die (kaufmännische) Projektleitung oder die kaufmännische Unterstützung bei (internationalen) Projektentwicklungen übernommen. Zu den Teilaufgaben gehört die wirtschaftliche Prüfung der Projekte in der Phase der Rechtesicherung sowie im Rahmen der Projektrealisierung. Ebenso sind Verhandlungen mit wichtigen Partnern zu führen. Auf der Grundlage der Entwicklung eines Konzeptes finden Finanzierungsverhandlungen mit Kreditinstituten statt. Auch die Erstellung und Verantwortung der Projektdokumentationen gegenüber den finanzierenden Banken ist zu gestalten.
Bei einer Tätigkeit in einer Bank stehen im Mittelpunkt Ihrer Aufgaben die Ansprache von Projektinitiatoren und die Prüfung der Finanzierungsunterlagen. Sie verhandeln Kreditverträge und Termsheets und sind zuständig für die interne Absprache der Projektpläne mit dem Controlling und dem Liquiditätsmanagement. Daneben sind Sie verantwortlich für die Pflege bestehender Projektfinanzierungen, die Bearbeitung von Auszahlungsvoraussetzungen.

Anforderungen und Kompetenzen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium und gute Kenntnisse im Finanzierungsbereich. Erste Berufserfahrung im Finanz- und/oder Energiesektor wären wünschenswert. Wichtig ist ein sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Geschäftspartnern, Überzeugungsstarke, eine teamfähige und kommunikative Persönlichkeit, ein Interesse an der internationalen Zusammenarbeit und idealerweise Erfahrung im interkulturellen Management. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind dabei von Vorteil.

Beschäftigungsbedingungen

Wie üblich haben Sie im Projektgeschäft fallweise einen arbeitsintensiven Alltag. Dies ist insbesondere beim Projektabschluss der Fall. Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich, inhaltlich vielfältig und interessant. Die durchschnittliche Jahresvergütung liegt je nach Branche und Größe des Unternehmens oder der Bank sowie der Position, gegebenenfalls als Projektleiter im Bereich zwischen 50.000 und 100.000 Euro.