Client-Konfiguration

Die folgenden Tabellen enthalten die Server-Namen und Portnummern, die bei der Einrichtung des Client-Mail-Programms abgefragt werden.

 

Postausgang/outgoing mail

Dienst Rechnername Port Name Port Nr. Sicherheit
Postausgang mail.et-inf.fho-emden.de smtp 25 STARTTLS

Posteingang / incoming mail

Dienst Rechnername Port Name Port Nr. Sicherheit
IMAP mail.et-inf.fho-emden.de imap 143 STARTTLS
POP3 mail.et-inf.fho-emden.de pop3 110 STARTTLS
IMAPS mail.et-inf.fho-emden.de imaps 993 SSL/TLS
POP3S mail.et-inf.fho-emden.de pop3s 995 SSL/TLS

Authentifizierung

Eine Erweiterung unseres SMTP-Servers ermöglicht die Nutzung von außerhalb der Hochschule. Dies ist ansonsten nicht möglich, damit der Mailserver nicht als Mail-Relay für Spammer mißbraucht wird.

Wenn sich Ihr Mail-Client mit Ihrem UNIX-Login gegenüber dem SMTP-Server identifiziert hat, ist die Nutzung nicht eingeschränkt. Dieser Authentifizierungsschritt gibt die Berechtigung, unseren Server auch von außerhalb der Hochschule zum Versand von E-Mails nutzen zu können.

Aus Netzen innerhalb der Hochschule gilt diese Einschränkung nicht. Eine Authentifizierung ist hier also nicht erforderlich.