Auslandssemester (Industrial and Business Systems IBS)

Im Studiengang "Industrial and Business Systems" (IBS) gehört das Auslandsstudiensemester obligatorisch zum Studium. Das Auslandsstudiensemester findet i.d.R. im 4. oder  im 5. Semester statt (je nach Bachelorprüfungsordnung BPO)

Es besteht die Möglichkeit das Auslandsstudium weltweit zu absolvieren; die Hochschule Emden/Leer unterhält Kooperationen mit Partnerhochschulen innerhalb und außerhalb Europas!

Für das Auslandsstudium soll eine passende ausländische Gasthochschule gefunden werden, an der das Studium vertieft und die Fremdsprachenkenntnisse verbessert werden können. Durch die neuen Kontakte werden Netzwerke aufgebaut, die später bei der beruflichen Orientierung nützlich sein können. Nicht zu vergessen sind die vielen neuen Freundschaften, die das Semester im Ausland einfach unvergesslich machen!

Hier finden Sie Informationen zum Auslandsstudiensemester -diese dienen zur Orientierung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Auslandsstudiums; für die Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Bitte informieren Sie sich auch stets selbst! Selbstverständlich können Sie sich auch gerne mit Frau Hakkarainen in Verbindung setzen.

Wichtig ist, dass Sie frühzeitig mit der Planung Ihres Auslandsstudiensemesters anfangen, damit Sie gut vorbereitet das Studium im Ausland beginnen können!

Viel Spaß dabei!

 

 

Information zum Auslandssemester

Voraussetzungen und Vorbereitung Link
ERASMUS+ europäische Partnerhochschulen und Bewerbungsverfahren Link
Außereuropäische Partnerhochschulen und Bewerbungsverfahren Link
Selbstorganisiertes Auslandssemester (FREEMOVER) Link
Anerkennung von erbrachten Leistungen im Auslandssemester (Learning Agreement for Studies und Notenumrechnung) Link
Erfahrungsberichte Link
Finanzielle Unterstützung Link

KONTAKT IBS Auslandssemester

Katja Hakkarainen

Raum: T101 (International Office)

Sprechzeit während der Vorlesungszeit:

MO & MI 9:30-10:30 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

Studiengangskoordinator IBS