Java4fun

Workshop-Leiter: Prof. Dr. Gert Veltink

Assistenz: Dipl.-Inform. Robert Bozic, Online-Team

Zielgruppe

Studierende, die die Module GP1 und GP2 bestanden haben, die Spaß (und/oder Interesse) an der Java- Programmierung  haben und gespannt sind, wie man eine (etwas) größere Anwendung entwickelt.

Anmerkung

Java4Fun ist eine gute Vorbereitung für SWT und OOP!

Kurzbeschreibung

In kleinen Gruppen soll ein Java-Spiel programmiert werden.
Max. 12 Teilnehmer

Voraussetzungen

Module GP1 und GP2 bestanden

Sonstiges

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit, auf dem die Programmierumgebung Eclipse installiert ist.