Studiengänge

Bachelor-Studiengänge

Der Bachelor ist der erste akademische Grad und berufsqualifizierende Abschluss eines Hochschulstudiums. Die Regelstudienzeit beträgt sechs bis acht Semester.

Master-Studiengänge

Der Master ist ein akademischer Grad, den Hochschulabsolventen als Abschluss einer zweiten wissenschaftlichen Ausbildung erlangen.

Das Masterstudium dauert zwei bis vier Semester, Voraussetzung dafür ist ein Bachelor-Abschluss oder ein Abschluss in einem traditionellen, einstufigen akademischen Studiengang (Magister, Diplom).