Labor für Prozesstechnik

Allgemeines und Lehrveranstaltungen

Im Labor für Prozesstechnik werden im Wesentlichen die Vorlesungen und Übungen zum Thema Rechneranwendungen auf dem Gebiet des Maschinanbaus durchgeführt. Einzelne vorlesungsbegleitende Übungen und Praktika für andere Lehrveranstaltungen finden ebenfalls dort statt. Darüber hinaus wird das Labor genutzt für die Druchführung von Studienprojekten, Bachelor- bzw. Masterarbeiten oder Bearbeitung von Industrieanfragen.

 Lehrveranstaltungen:

  • Elektrotechnik
  • Messtechnik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • Java Programmierung
  • LabVIEW Programmierung
  • CAE/Simulation

Downloads:

Ausstattung im Labor

  • Regelungstechnische Versuchsaufbauten:
  • Quanser Engineering Trainer für die Praxisnahe Ausbildung in der Steuer- und Regelungstechnik
  • Quanser Rotary - Inverses Pendel
  • Quanser Rotary - Ball und Stab
  • Lego Mindstorms NXT - Fahrzeug mit inversem Pendel
  • iRobot - Staubsaugroboter 

diverse Software:

  • Matlab/Simulink
  • LabVIEW
  • QuaRC

diverse messtechnische Geräte:

  • Oszilloskope,
  • Funktionsgenerator
  • modulare Datenerfassungssysteme von National Instruments
  • ADC's / DAC's
  • DMS Ausrüstung
  • Frame Grabber
  • Kamera