Formel X 2014

Abschlussveranstaltung 2014

Am 03.06.2014 fand im Johannes-Althusius-Gymnasium in Emden wieder die diesjährige Abschlussveranstaltung des Formel-X Projektes vom 11. Jahrgang des JAG statt. Begrüßt wurden die Schüler vom der stellvertretenten Schulleiterin Mosler-Heetderks, Herrn Rieken vom Volkswagenwerk Emden und vom Dekan des Fachbereichs Technik, Rüdiger Götting.

Die Schüler der neunten Klassen, die vor der Wahl ihrer H-Kurse stehen, konnten sich über die Projekte aus den Bereichen Chemie und Physik informieren. Es gab interessante Vorträge und Ausstellungen in den Fachräumen der Schule zu besichtigen.

In einer anschließenden Besprechungsrunde wurde die Fortführung und der Ausbau des Formel-X-Projektes beschlossen, wobei im nächsten Jahr auch die Mathematik mit einbezogen werden soll.

Betreut wurden die Schüler in der Hochschule Emden/Leer von Dipl.-Ing. Stefan Wild und Dipl.-Ing. Gerd Klaassen. Weitere Unterstützung gab es im Bereich der Chemie von Dipl.-Ing. Edgar Grüssing und Dr. Christine Dauelsberg.

 

Bildergalerie:

Begrüßung: Stellv. Schulleiterin Frau Mosler-Heetderks

Begrüßung: Herr Rieken, VW Emden

Begrüßung: FB Technik Herr Götting

Fachvortrag Chromatographie

Ausstellung Spektroskopie

Ausstellung Org. Chemie

Ausstellung Org. Chemie

Ausstellung Chromatographie

Ausstellung Org. Chemie

Ausstellung Org. Chemie

Ausstellung Titration

Fachvortrag Chemie

Ausstellung Physik

Ausstellung Physik

Ausstellung Titration