Nachlese zur Diplomierungsfeier SS2017

Am Freitag, den 07. April, waren 350 Gäste in die Johannes a Lasco-Bibliothek gekommen, um dort die 154 Studienabschlüsse des Fachbereichs Technik des letzten Halbjahres zu feiern. Eingeladen hatte der Dekan, Professor Dr. Rüdiger Götting. Er rückte 84 junge Absolventinnen und Absolventen vor ihren stolzen Angehörigen und Freunden persönlich in den Mittelpunkt. Die Glückwünsche der Stadt Emden überbrachte Bürgermeister Thomas Geiken.

Dekan Götting freute sich mit dem frischen Fachkräftenachwuchs. Seine Ausführungen über das aktuell diskutierte Thema „Was ist ein Zeugnis wert?“ - regten auch zum Nachdenken an. Professor Dr. Götting erläuterte die große Bedeutung, die vom festlichen Veranstaltungsort der ehemaligen Großen Kirche ausgeht und in Emden als Reformationsstadt Europas unter dem Motto „500 Jahre Reformation - 500 Jahre Migration“ eine entscheidende Rolle als Johannes a Lasco-Bibliothek spielt.

Mit den Glückwünschen der Hochschulleitung verband Professor Dr. Carsten Wilken, Vizepräsident der Hochschule Emden/Leer, den Rückblick auf die Studienzeit als „schönste Zeit im Leben“. Er ermutigte die Absolventinnen und Absolventen jetzt zu zeigen, „dass Sie das, was Sie an der Hochschule gelernt haben, auch anwenden und umsetzen können.“ Professor Dr. Gerrit Jan Veltink gratulierte im Namen aller Studiendekane und gab den „Ehemaligen“ einige Ratschläge für den weiteren Lebensweg mit.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Links

Pressemitteilung Link
Fotoalbum Link