10 Jahre Inklusive Frühpädagogik

... in Emden

Alle reden über sie und in Emden wird sie seit nun mehr 10 Jahren praktiziert und gelebt: die akademische Ausbildung für frühpädagogische Fachkräfte. Als eines der bundesweit ersten Studienangebote startete der Studiengang "Inklusive Frühpädagogik" - damals als "Integrative Frühpädagogik" - im Jahr 2004. Im Herbst jährte sich somit sein Bestehen zum zehnten Mal.

Viele engagierte Menschen haben daran mitgewirkt, dass dieser Studiengang eingerichtet werden konnte und sich in der Ausbildungs landschaft fest etabliert hat. Unsere Absolventinnen und Absolventen tragen seit Jahren in verschiedenen Tätigkeitsfeldern dazu bei, dass die Grundprämissen einer inklusiven Frühpädagogik keine Vision bleiben.

Am 6. Oktober 2014 wurde die bisherige Arbeit in Kooperation mit dem Deutschen Berufsverband für Frühpädagogik e.V. entsprechend gewürdigt. Die Rahmung für die Tagung bildeten inhaltliche Impulse von ehemaligenlehrenden sowie von Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs, die in mehreren Foren aus ihren Tätigkeitsfeldern berichteten. Im Anschluss an die Jubiläumsveranstaltung fand ein Alumnitreffen in entspannter Atmosphäre in der Innenstadt statt.

Kontakt

Prof. Dr. Edita Jung
E-Mail: Edita.Jung|at|hs-emden-leer.de
Telefon: (04921) 807-1232
Fax: (04921) 807-1251

Flyer