Netzwerk Rekonstruktive Sozialarbeitsforschung und Biografie

»Das Netzwerk Rekonstruktive Sozialarbeitsforschung und Biografie« lädt herzlich zur 7. Jahrestagung ein, die in 2012 am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Hochschule Emden ausgerichtet wird. Die Veranstaltung findet vom 30.11.2012 bis zum 01.12.2012 statt, das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet Teilhabe und Widerstand, ein Thema, das für die Soziale Arbeit/Sozialpädagogik zweifellos von zentraler Bedeutung ist

Wie es mittlerweile Tradition ist, plant das Netzwerk auch für dieses Jahr eine zweitägige Veranstaltung mit Arbeitsgruppen und Fachvorträgen, in deren Rahmen theoretische Perspektiven sowie empirische Forschungsprojekte vorgestellt und diskutiert werden können. ,. Die Themen werden aus theoretischer, forschender und berufspraktischer Warte kritisch-reflexiv bzw. rekonstruktiv verhandelt. Einen Überblick über die Themenschwerpunkte im Einzelnen finden Sie im Tagungsprogramm.

Über zahlreiche BesucherInnen freuen sich

Sylke Bartmann und Birgit Griese