Kindheitspädagogik

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Bachelorstudiengangs Kindheitspädagogik,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse!

Mit unserem Studiengang „Kindheitspädagogik“ bieten wir eine wissenschaftliche und zugleich praxisnahe Qualifizierung für die pädagogische Arbeit mit Kindern (bis 10 Jahre) und Familien an.
Im Mittelpunkt des Studiums stehen Bildung und Erziehung in der Kindheit sowie eine reflektierte und kritische Auseinandersetzung mit Merkmalen und Bedingungen des Aufwachsens in der Familie und in pädagogischen Institutionen wie Kindertageseinrichtungen.

Im Rahmen des Studiums werden sodann kindheitspädagogische Kompetenzen für ein professionelles Profil erworben, das unseren Absolvent*innen eine erkenntnisgenerierende Analyse sowie professionelle Konzipierung, Umsetzung, Vernetzung und Evaluation pädagogischer Prozesse und Maßnahmen im Rahmen einer Bildungs- und Entwicklungsbegleitung von Kindern und der Zusammenarbeit mit Familien ermöglicht.

ABSCHLUSS UND STAATLICHE ANERKENNUNG

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ (BA) ab. Mit dem erfolgreichen Abschluss bekommen die Absolvent*innen des Studiengangs Kindheitspädagogik die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge verliehen, die die zentrale Voraussetzung für die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit in Kindertageseinrichtungen darstellt.

Die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen für das Land Niedersachsen befinden sich derzeit in der Abstimmungsphase.

BEI FRAGEN STEHEN WIR IHNEN GERN ZUR VERFÜGUNG

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie vielfältige Informationen zum Bachelorstudium der Kindheitspädagogik bereitgestellt. Bei spezifischen bzw. weiterführenden Fragen zum Studiengang steht Ihnen die Studiengangskoordinatorin zur Verfügung (s. oben rechts). Sie sind aber auch herzlich eingeladen, sich im Rahmen des Angebots „Student/-in für einen Tag“ einen persönlichen Eindruck vom Studium der Kindheitspädagogik zu verschaffen. Weiterführende Informationen dazu und zu allgemeinen Aspekten rund um das Studium an der Hochschule Emden/Leer erhalten Sie bei unseren Kolleginnen der Zentralen Studienberatung.

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Edita Jung
Tel:  04921/807-1232
E-Mail

Studiengangskoordination
Silke Gastmann M.A.
Tel:  04921/807-1628
E-Mail

Auf einen Blick

  • Typ:
    Vollstudium
  • Studienort:
    Emden
  • Regelstudienzeit:
    6 Semester
  • Abschluss:
    Bachelor of Arts (BA)
  • Bewerbungsschluss:
    15. Juli
  • Zulassungsbeschränkung:
    ja
  • Studienbeginn:
    ausschließlich zum Wintersemester
  • Vorpraktikum:
    nicht erforderlich
  • Zugangsvoraussetzungen:
    Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte schulische Vorbildung.

Downloads