Informationen für Incomings

Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit bietet interessierten Studierenden aus dem Ausland die Möglichkeit, an folgenden Studiengängen als Vollzeitstdierende oder im Rahmen eines Austauschsemesteres teilzunehmen:

Soziale Arbeit (B.A.)

Sozial- und Gesundheitsmanagement (B.A.)

Kindheitspädagogik (B.A.)

Interdisziplinäre Physiotherapie-Motologie-Ergotherapie (B.A.)

Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext Sozialer Kohäsion (M.A.)

Allgemeine Informationen

Einige nützliche Informationen zum Studium im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Hochschule Emden/Leer:

Fact Sheet

Kalender

Deutschkurse

Betreuungsprogramm

Bewerbung für Erasmus+- und Gaststudierende

Wenn Sie im Rahmen des Erasmus+-Programmes oder als Gaststudierende im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit studieren möchten, wenden Sie sich bitte zunächst an das International Office Ihrer Hochschule. Es wird Sie über das Erasmus+-Programm bzw. den Bewerbungsablauf informieren.

Nachdem Sie von Ihrer Hochschule für ein Auslandssemester an unserer Hochschule nominiert worden sind, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus. Folgende Anlagen sind beizufügen: 

- 1 Passfoto

- Lebenslauf (auf Deutsch)

- Motivationsschreiben (auf Deutsch)

- Aktuelle Notensübersicht (Transcript of Records)

Bitte senden Sie uns das komplett ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular mit den notwendigen Anlagen an die internationale Koordinatorin des Fachbereichs.

Bewerbungsfristen:

Sommersemster 2017: bis 30.11.2016

Wintersemester 2017/18: bis 31.5.2017

Winter- und Sommersemester 2017/18: bis 31.5.2017

 

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. phil.
Astrid Hübner

Auslandsbeauftragte des Fachbereichs

Telefon: 04921-807-1194
Raum: G 121

Corina Sandersfeld

internationale Koordinatorin des Fachbereichs


Telefon:  04921 - 807 – 1242
Raum: G 020