Förderkreis Seefahrtschule Leer e.V.

Der Förderkreis "Seefahrtschule Leer" e. V. ist ein eingetragener Verein und hat seinen Sitz in Leer.

Er wurde am 28.09.1976 gegründet. Erster Vorsitzender ist Kapitän Peter Grunau.

Zweck des Vereins ist es, die traditionsreiche "Seefahrtschule Leer" (Fachbereich Seefahrt der Hochschule Emden / Leer mit den angeschlossenen Fachschulbildungsgängen) ideell und materiell zu fördern.

Zu dem Zweck erwarb man 1977 das erste Ausbildungsschiff (MS "Ems"), dass bis 1995 erfolgreich betrieben wurde, dann aber aus Alterungsgründen veräußert werden musste.

Als Ersatz diente vorübergehend die Tjalk "Stadt Leer", die der Verein von der Stadt Leer 1992 zur Bereederung übernommen hat.

Wer den Verein unterstützen möchte, kann dies durch Sach- und/oder Geldspenden und/oder seine Mitgliedschaft im Förderkreis tun. Entsprechende Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

Der Mindestmitgliedsbeitrag für natürliche Personen beträgt 12,-€/Jahr, für juristische Personen (Firmen) 60,-€/Jahr.

Nähere Informationen erteilt der Schatzmeister unter Tel.: 0491-928170.

Beitrittserklärung (pdf)