Schiffs-und Reedereimanagement (B.Sc.)

Dieser Studiengang beschäftigt sich speziell mit technischen und logistischen Prozessen rund um Transportsystem Schiff und ist bundesweit einzigartig.

 

Die maritime Wirtschaft ist das Rückgrat des globalen Handels und benötigt zunehmend vielseitige Fachkräfte. Deshalb sind Menschen gefragt, die technische, naturwissenschaftliche und nautische Kenntnisse mit wirtschaftlichem und juristischem Know-how verbinden können. Die Absolventen unseres Studiengangs Schiffs- und Reedereimanagement werden genau diesen Anforderungen gerecht und verfügen damit über eine äußerst gefragte Hochschulausbildung.

Das Spektrum der Lehrinhalte reicht von der Logistik und Finanzierung, über Schiffskonstruktion, maritimen Umweltschutz und Meerestechnik bis hin zu internationalen rechtlichen Rahmenbedingungen und Qualitätsmanagement in der Schifffahrt. Ein Studium bei uns bereitet auf alle Herausforderungen in der maritimen Wirtschaft vor. Zukünftige Arbeitgeber sind neben Reedereien und Werften die gesamte maritime Industrie, Hafenbetriebe, Behörden, internationale Logistikdienstleister, die Offshore-Energie Branche, Meerestechnik und Wasserbau, aber auch global agierende maritime Beratungsunternehmen und Klassifikationsgesellschaften.

Der Bachelor-Studiengang Schiffs- und Reedereimanagement verfügt über eine besondere Struktur: Nach dem Grundstudium erfolgt im Fachstudium eine Spezialisierung in 3 Vertiefungsrichtungen. Allgemeine Fachthemen werden übergreifend gelehrt, profilbildende Lehrinhalte seperat nach Spezialisierung weiter vertieft. Egal für welche Spezialisierung Sie sich entscheiden: Bei uns lernen Sie die Sprache der Ingenieure und der Ökonomen. Damit werden Sie später zum gefragten Spezialisten oder zum Schnittstellenmanager innerhalb ihres Unternehmens.

Der Studiengang Schiffs-und Reedereimanagement wurde inhaltlich überarbeitet und zum WS 2016/17 neu akkreditiert. Damit bietet der Studiengang bereits ab dem ersten Semester einen noch konkreteren Zugang zu aktuellen maritimen Fragestellungen. In diesem Zusammenhang bieten wir nun 3 Profile (Vertiefungsrichtungen) an:

 

  • Schiffs- und Umwelttechnik
  • Reedereimanagment und -logistik
  • Sicherheits- und Qualitätsmanagement (neu seit Wintersemester 2016/17)

 

Alle 3 Vertiefungsrichtungen schließen mit einem Bachelor of Science ab. (B.Sc.)

Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten entnehmen Sie bitte den nebenstehenden Downloads. Die Modulbeschreibungen der einzelnen Fächer finden Sie unter "Infos für Studierende" -> "Modulhandbücher".

Zur Zeit befindet sich der Masterstudiengang „International Maritime Technology and Management“ in Vorbereitung. Dieses Studium wird englischsprachig in Kooperation mit einer skandinavischen Hochschule durchgeführt und dient der weiteren Vertiefung des Fachwissens in den globalen Fragestellungen im maritimen Sektor.