Nautik-Studium

ACHTUNG PRAXISSEMESTER ERFORDERLICH
Wichtige Informationen zum Praxissemester Link

Für alle, die auf dem Meer zu Hause sind und wissen wollen, wo es in der modernen Schifffahrt langgeht, gibt es bei uns den Bachelor-Studiengang Nautik.

 

Wer den Studiengang Nautik absolviert, wird zumeist nautischer Offizier oder Kapitän. Es können aber auch Positionen in maritimen Landberufen ausgeübt werden - wie z. B. bei Reedereien, Umschlagbetrieben, in der Schifffahrtsverwaltung oder als Lotse im internationalen Umfeld. Voraussetzung ist in jedem Fall die Seediensttauglichkeit, denn das Studium beinhaltet zwei Praxissemester auf See - es kann also durchaus sein, dass ein Nautik-Studium bei uns das Auslaufen "Ihres" Schiffes in Shanghai oder Rio beinhaltet!

Entsprechend den späteren Aufgabengebieten sind die Lehrinhalte sehr vielseitig und reichen vom Navigieren und Manövrieren bis hin zu Schiffstechnik, BWL, Ladungstechnik, Meteorologie, Seerecht und Personalführung.

Die beruflichen Perspektiven sind vielfältig. Der weltweite Warenverkehr  auf See nimmt unvermindert zu, Deutschland (nach Nationalität des Eigners) steht im Bereich der Container-Schifffahrt auf Platz 1. Zugleich sind gut augebildete Fachkräfte „Mangelware".

Nach dem Studium erhält man neben dem akademischen Titel B.Sc. das Befähigungszeugnis zum Schiffsoffizier auf großer Fahrt. Die berufliche Laufbahn beginnt dann an Bord eines Schiffes als Wachoffizier mit der Perspektive zum Kapitän aufzusteigen.

Zur Zeit befindet sich der Masterstudiengang „International Maritime Technology and Management“ in Vorbereitung. Dieses Studium wird englischsprachig in Kooperation mit einer skandinavischen Hochschule durchgeführt und dient der weiteren Vertiefung des Fachwissens in den globalen Fragestellungen im maritimen Sektor.

Wichtige Informationen

Informationen zum Studiengang
Flyer Download
Ausführliche Informationen zum Studiengang Nautik Download
Besonderheiten für den Studiengang Nautik Download