CampusDidaktik START

Neuberufenenprogramm

Die Hochschule versteht die Qualität der Lehre zum einen als ein wesentliches profilbildendes Element, das es weiter zu stärken gilt. Zum anderen ist sie sich nicht zuletzt ihrer Verpflichtung und Verantwortung gegenüber Lehrenden und Studierenden bewusst. Aus diesen Gründen zielt die Hochschule mit dem Zertifikatsprogramm für Neuberufene CampusDidaktik Start auf die Sicherung der Arbeitszufriedenheit sowie der langfristigen Qualitätssicherung der eigenen Lehre - mit dem Fokus auf die Erhöhung des Lernerfolgs und Lernzufriedenheit der Studierenden. Erreicht werden sollen diese Ziele durch ein konzertiertes Bündel an Maßnahmen wie z.B.  die Erleichterung des Einstiegs in die Lehre an der Hochschule, die Stärkung des kollegialen Austausches und der Interdisziplinarität, die Professionalisierung im Umgang mit schwierigen Lehr-Lernsituationen und die Durchführung eines begleitenden Lehrprojekts zur Verbesserung der eigenen Lehre.

Save the date: Start Neuberufenenprogramm Jahrgang 2018: 21./22.09.2018


Angebote im Rahmen des Neuberufenenprogramms

Workshops
Weitere Workshops im Rahmen des allgemeinen Weiterbildungsprogramms finden Sie hier.

26.03.18

Einführung Planspiele

Katrin Vollmer

10.00-18.00

Emden

iPro-L

Basis

Lehren & Lernen

22.03.18

Methodenwerkstatt (Ersatztermin)

Michaela Krey (kh:n)

10.00-17.30 

WHV

H411

Basis

Lehren & Lernen

08.05.18

Prüfungskompetenz (Ersatztermin)

Dr. Sebastian Walzik

10.00-17.30

Oldenburg

Basis

Prüfen


Teamcoaching

06.03.18

Teamcoaching

Monika Pape & Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung

26.03.18

Teamcoaching

Monika Pape & Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung

Teamcoaching

Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung

Teamcoaching

Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung

Teamcoaching

Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung

Teamcoaching

Dr. Ivo van den Berk

16.30-18.30

Emden

Reflexion, Beratung


Weiteres

ind. Termin-vereinbarung

Hospitationen

Dr. Ivo van den Berk o. Monika Pape*

vor Ort

-

Evaluation, Reflexion

ind. Termin-vereinbarung

Einzelcoaching / didaktische Beratung
(auch für externe Coaches/Berater_innen)

Monika Pape* / Dr. Ivo van den Berk

Reflexion, Beratung

ind. Termin-vereinbarung

Ersatztermin für Einführung in Peerhospitation 

Monika Pape* / Dr. Ivo van den Berk

Evaluation, Reflexion

ind. Termin-vereinbarung

Ersatztermin für Einführung Lehrprojekt

Ivo van den Berk

Innovation, Lehren & Lernen


Wir bitten um Anmeldung für die Workshops und Termine  - wenn nicht anders angegeben per Mail an: CampusDidaktik|at|hs-emden-leer.de

*Monika Pape steht an folgenden Tagen für Coaching, Beratung und Information vor Ort in Emden (Leer) zur Verfügung: 06.03. 2018, 26.03.2018 sowie nach Absprache. 

 

 


Profil: Michaela Krey

MIchaela Krey

Dipl.-Päd. Michaela Krey, Studium der Erwachsenenbildung und Bildungsökonomie an der Leibniz Universität Hannover. Seit 2001 Coach und Trainerin für Kommunikation und Hochschuldidaktik. Von 2004-2006 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Weiterbildungsstudium Arbeitswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover tätig. Im Anschluss daran arbeitete sie von 2007-2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen (KH:n): Konzeption, Koordination und Umsetzung zahlreicher hochschuldidaktischer Qualifizierungsprogramme für Lehrende an niedersächsischen Hochschulen.

Seit 2014 ist Frau Krey selbstständig tätig als Coach und Organisationsberaterin mit den Arbeitsschwerpunkten Beratung und Organisationsentwicklung an Hochschulen, aktivierende Lehrmethoden einsetzen


Neuberufenenprogramm-Struktur

Das strukturierte Zertifikatsprogramm CampusDidaktikStart für Neuberufene wird in Kooperation mit der Jade Hochschule und dem Kompetenzzentrums Hochschuldidaktik für Niedersachsen (kh:n) in Braunschweig durchgeführt. Es ist an den Qualitätsstandards und Prinzipien der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) für die hochschuldidaktische Weiterbildung ausgerichtet.