Spezielle Studienangebote

Neben den traditionellen Präsenzstudiengängen bietet die Hochschule Emden/Leer spezielle Studienangebote an, die dem Leitgedanken der „Offenen Hochschule“ (Durchlässigkeit von akademischer und beruflicher Bildung) entsprechen:


ONLINE-STUDIENGÄNGE

Der Online-Bachelor-Studiengang Medieninformatik und der Online-Master-Studiengang Medieninformatik bieten Ihnen die ideale Möglichkeit, Berufstätigkeit oder Familie mit einem Studium zu vereinbaren, denn Sie können Ihre Zeit flexibel einteilen. Das Studium erfolgt hauptsächlich am Rechner zu Hause und Sie sind nur zu bestimmten Präsenzphasen vor Ort an der Hochschule. Ein Studium ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.

Ein weiterer Online-Studiengang ist der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik.

DUALE STUDIENGÄNGE

Die dualen Bachelor Studiengänge Elektrotechnik im Praxisverbund und Maschinenbau und Design im Praxisverbund kombinieren eine Berufsausbildung zum/zur Facharbeiter/in mit einem Studium und stellen eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis sicher.

Der Studiengang Interdisziplinäre Physiotherapie-Motologie-Ergotherapie kombiniert die Ausbildung an einer kooperierenden Berufsfachschule für Physiotherapie, Motologie und Ergotherapie mit einem Studium.

Der duale Studiengang, „Engineering Physics im Praxisverbund“ kombiniert das traditionelle Physikstudium mit dem des Ingenieuren.


MASCHINENBAU UND DESIGN FÜR BERUFSQUALIFIZIERTE

Der Studiengang Maschinenbau und Design für Berufsqualifizierte richtet sich insbesondere an Berufstätige, die bereits längere Zeit aus dem Lernprozess raus sind, aber diese jetzt aufgeben und ein Studium aufnehmen wollen. Hier gibt es die Besonderheit, dass die Inhalte der ersten zwei Semester des Studiengangs „Maschinenbau und Design“ auf vier Semester verteilt werden. Ihr Vorteil: Die gewonnene Zeit wird genutzt, um in zusätzlichen Übungen und Tutorien Ihren Leistungsstand in bestimmten Fächern (z. B. Mathematik) zu erhöhen.

BACHELOR NACH EINSCHLÄGIGEM BERUFSABSCHLUSS

Der Studiengang Interdisziplinäre Physiotherapie-Motologie-Ergotherapie baut auf eine einschlägige Ausbildung auf. Die Ausbildung wird je nach Art der beruflichen Vorbildung auf das Studium angerechnet. Die Studierenden werden - sofern sie nicht dual studiert haben - nach bestandener Zugangsprüfung in das 3. Fachsemester eingestuft.

TEILZEIT-STUDIENGÄNGE

Wenn Sie weiter in Ihrem Beruf tätig sein möchten oder Sie aufgrund familiärer Verpflichtungen (z. B. Betreuung/Pflege von Angehörigen) nicht Vollzeit studieren möchten, besteht in folgenden Studiengängen auch die Möglichkeit – bei entsprechender Verlängerung der Regelstudienzeit – ein Teilzeitstudium aufzunehmen:

Ansprechpartnerinnen der Zentralen Studienberatung

Ute Janßen

Ute Janßen
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel.: 04921/807-1371
E-Mail

Ute Janßen

Birgit Tischner
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel.: 04921/807-1373
E-Mail

Inken Thiele
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel. 04921/807-1349
E-Mail