Wege ins Studium

Hier finden Sie eine Auflistung der Voraussetzungen, die Sie zur Aufnahme eines Studiums benötigen. Wenn Sie feststellen, dass Sie diese Voraussetzungen noch nicht erfüllen, zeigen wir Ihnen hier geeignete Wege, die zum Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung führen. 

Mehr Chancen für beruflich Qualifizierte im Rahmen der „Offenen Hochschule“

Am 08.06.2010 hat der Landtag einer Änderung des Niedersächsischen Hochschulgesetzes zugestimmt. Danach können beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber mit einer 3-jährigen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und einer anschließenden 3-jährigen Ausübung dieses Berufes künftig fachgebunden studieren. Die Hochschulen entscheiden selbst, welche berufliche Vorbildung für das Studium in welchem Studiengang einschlägig ist.

Sollten Sie zu diesem Bewerber/-innenkreis gehören und sich für ein Studium interessieren, ist ein Informations- und Beratungsgespräch mit unseren Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung unbedingt zu empfehlen.

Weitere Informationen zum Thema "Offene Hochschule" finden Sie hier.

Ansprechpartnerinnen der Zentralen Studienberatung

Ute Janßen

Ute Janßen
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel.: 04921/807-1371
E-Mail

Ute Janßen

Birgit Tischner
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel.: 04921/807-1373
E-Mail

Inken Thiele
Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel. 04921/807-1349
E-Mail

Birte Engelberts Projektmitarbeiterin Erfolgreich 2.0 Raum: Mensa-Erdgeschoss
Tel. 04921/807-1346
E-Mail