Meet our Students

Wu Bin, VR China, Vollzeitstudent

Heimatland und Heimathochschule

Ich komme aus China und Meine Heimathochscule ist Zhejiang University of Science and Technology.

Warum haben Sie die Hochschule Emden/Leer für Ihr Studium in Deutschland gewählt? Was studieren Sie/haben Sie hier studiert?

Ich würde sagen, dass die Wirtschaft Globalisierung ist. es gibt mehr Kontakt zwischen Staaten. ich habe auch viel Interresse für die Kultur von anderem Land. In meiner Heimathochschule bot eine Chance als international Student an. Ich habe gedacht, dass es eine gute Erfahrung unterschiedliche Kultur zu kennen und Technik zu lernen. deshalb habe ich die Gelegenheit ergriffen. ich studiere jetzt in der Hochschule Emden/Leer Lasertechnik.

Was gefällt Ihnen im Besonderen an der Hochschule Emden/Leer?

Es gibt nicht so viel Student wie in meiner Heimatschule, trotzdem gefällt die Atmosphäre mir sehr. Die Professor und meine Kollege sind ganz nett. Wenn ich Probleme habe, werden sie mir viel Hilfe geben. Außerdem ist das Party lustig. Die Hochschule findet häufig Partys statt und die Schüle veranstaltet oft auch kleine Party. Sie trinken Bier und unterhalten. In China ist es nicht so wie In Deutschland, aber ich mag das.

Was inspiriert Sie in Deutschland? (z.B. Kultur, Kunst, Musik, Kulinarisches)?

Ich inspiriere deutschen Fußball sehr. z.B. die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft das Finalspiel der Weltmeisterschaft in Brasilien. sie spielen ganz gut. Sein Charme hat mich tief greifende Auswirkungen.

Konnten Sie einige Städte und Highlights in Deutschland besuchen? Welche?

Ich würde in Deutschland einen Beruf suchen. In der Hochschule habe ich nur die theoretische Grundlage studierte. ich finde, es ist ganz andere Erfahrung im Unternehmen or Institut. Dann ich werde einige Jahre in Deutschland arbeiten.

Haben Sie abschließende Worte an Ihre Leser?

Es ist eine gute Hochschule zu studieren. ich hoffe, jeder Student kann sich hier Kenntnisse gut lernen und hat eine schöne berufliche Zukunft.

 

<< zurück