Orientierungswochen und ANMELDUNG

(Nur für ERASMUS+ und andere Austauschstudierende)

Jedes Semester bietet das International Office vor Vorlesungsbeginn "Orientierungswochen" an, die neu ankommenden internationalen Austauschstudierenden die Hochschule - sowie Land und Leute näher bringen und mit der Sprache vertraut machen sollen. Die "Orientierungswochen" finden in der Regel zum Wintersemester (ab Anfang September und zum Sommersemester ab Mitte Februar) statt.

Mit allen neu eingetroffenen Studierenden finden während der "Orientierungswochen" gemeinsame Aktivitäten wie z.B. ein Begrüßungsfrühstück mit Einführungsveranstaltung, Hochschulrundgänge, Stadtrallye in Emden, Besuche von Museen und Kunsthalle, Bowling, Exkursionen (z.B. nach Hamburg oder zu einer der Ostfriesischen Inseln) sowie Kneipenbummel statt. Zudem bietet das International Office im Rahmen der "Orientierungswochen" "Deutsch Intensivkurse" in Anfänger und Fortgeschrittenen-Niveaus (sowie einen "Bridging Course English"- Die Anmeldung dafür läuft separat!) an.

 

"Orientierungswochen" im Wintersemester 2017/18: 1.-19. September 2017

 

Anmeldefrist für "Orientierungswochen" WiSe 2017/18: 1. August 2017

Anmeldeformular WiSe 2017/18

Anmeldung Betreuungsprogramm WiSe 2017/18
Bitte das Zutreffende ankreuzen: