Exmatrikulation

Formalitäten:

Wenn Sie das Studium beendet haben oder ab-/unterbrechen möchten, stellen Sie bitte einen Antrag auf Exmatrikulation (Antrag Emden, Antrag Leer). Sind Sie nicht mehr vor Ort, können Sie den Antrag per Post schicken - es ist nicht erforderlich, dass Sie persönlich zur Hochschule kommen.


Erstattung des Rückmeldebetrages:

Bei Exmatrikulation vor oder innerhalb eines Monats nach Vorlesungsbeginn werden geleistete Abgaben und Entgelte erstattet (§ 19 Absatz 6 Satz 4 Nds. Hochschulgesetz).
Hierfür ist zusammen mit dem Exmatrikulationsantrag die Campuscard und der hier hinterlegte Erstattungsantrag abzugeben.


Rücknahme der Immatrikulation
:

Studienanfängerinnen und -anfänger, die vom Studienplatz zurücktreten möchten, übersenden uns bitte einen Antrag auf Rücknahme der Immatrikulation. Für eine Rücknahme der Immatriklation wird eine Gebühr in Höhe von 25 € erhoben. Auch in diesem Fall erfolgt bei fristgerechter Antragstellung innerhalb eines Monats nach Vorlesungsbeginn eine Erstattung des Rückmeldebetrages abzüglich der Rücknahmegebühr.

 

Hinweis:

In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie Ihre Exmatrikulation bzw. die Rücknahme der Immatrikulation bei anderen Stellen (zum Beispiel Krankenkasse, Kindergeldstelle, BAföG-Amt) umgehend bekannt geben.

Kontakt:

Studierenden-Service-Center
Tel.: 04921/807-7000
E-Mail: ssc|at|hs-emden-leer.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Do.: 9:00-16:00 Uhr
Fr.: 9:00-12:00 Uhr