Gender in Lehre und Forschung

Projektinhalte – Gender in der Lehre – Gender in der Forschung

Die beiden Projekte Gender in der Lehre und Gender in der Forschung sind gleichstellungsfördernde Maßnahmen, die über die Beteiligung der Hochschule Emden/Leer am Professorinnenprogramm II (PP II) möglich sind.

Informieren Sie sich hier zu den Inhalten des Projekts Gender in der Lehre - Gender in der Forschung:

Mehr

Was bedeutet Gender?

Sie kann gut einparken, er gut zuhören – hat das etwas damit zu tun, dass sie eine Frau ist und er ein Mann? Wann ist ein Mann ein Mann? Wann ist eine Frau eine Frau? Und warum eigentlich sollten sich alle festlegen müssen auf ein eindeutiges Geschlecht? Was ist mit der ganzen Bandbreite dazwischen?

Mehr

Literatur- und Linkliste für die Hochschule

Zum Thema Gender in Lehre und Forschung stellt die Hochschulbibliothek viele interessante Publikationen bereit. Als Anregung dient die folgende Liste. Es wurde versucht, die für die Lehr- und Forschungsbereiche der Hochschule Emden/Leer relevanten Titel herauszusuchen.

Sie haben weitere Anschaffungsvorschläge? Gerne können Sie sich bei uns melden.

Literaturliste

 

Ein Linkliste mit mit Hinweisen zu weiteren interessanten Webseiten, Projekten und Literatur zu dem Thema Gender in Forschung und Lehre finden Sie hier.

Linkliste

Ansprechpersonen

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, sprechen Sie uns gerne an! Projektverantwortliche sind Lisbeth Suhrcke und Carina Schönberger.

Kontakt:

Carina Schönberger

Lisbeth Suhrcke