Informationen zur Nutzung und verfügbarkeit elektronischer Zeitschriftenangebote

Hier finden Sie Informationen zu den Lizenzen der Hochschulbibliothek Emden/Leer für E-Journals in der ⇒ Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB).

A

ACM Digital Library

ACS Journals

ACS Legacy Archives

AIP Digital Archive

→ Annual Reviews Online

Annual Reviews Electronic Backvolume Collection

 

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

Archiv

Archiv

aktuelle Inhalte

Moving Wall (5 Jahre)

Archiv

Archiv

B

Beck-Online

Berkeley Electronic Press Academic Journals

BioOne

BMJ Journals Archive

Brill Journal Archive Online

Business Source Premier

 

aktuelle Inhalte

s. De Gruyter Online

Archiv

Moving Wall (3 Jahre)

Archiv

aktuelle Inhalte

C

 Cambridge Journals (STM)

 Cambridge Journals Digital Archive

Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.) Archiv

 China Academic Journals (CAJ) Archiv

 

Archiv

Moving Wall (2 Jahre)

Archiv

Archiv

D

 De Gruyter Online / Research Now E-Journals

De Gruyter Online - Zeitschriften Archiv

 

aktuelle Inhalte

Moving Wall (1 Jahr)

E

Education week : American education's newspaper of record

→ Eighteenth Century Journals (ECJ I & II)

EIU - Country Reports Archive

Elsevier ScienceDirect College Edition - Physical Sciences Collection

Elsevier ScienceDirect Journal Backfiles

Emerald Fulltext Archive Database

 

aktuelle Inhalte

Archiv

Archiv

aktuelle Inhalte

Archiv

Archiv

F

G

 Gerritsen Collection, The - Women's Hiytory Online

Gesundheits- und Sozialpolitik : Zeitschrift für das gesamte Gesundheitswesen

 

Archiv

aktuelle Inhalte

H

I

 i-com: Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien

IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL)

IGI Global InfoSci Journals Archive

→ Industry & higher education

Informa Healthcare Digital Archive

→ International journal of mobile and blended learning : IJMBL

IOPscience Extra Complete

IOP Historic Archive Journal

 

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

Archiv

aktuelle Inhalte

Archiv

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

Archiv

J

K

Karger eBooks Collection Archiv (Series)

 Karger Journals Online

Karger Journals Archiv

Kluwer Law International Journals

Kritische Justiz : Vierteljahresschrift für Recht und Politik

 

Archiv

aktuelle Inhalte

Moving Wall (1 Jahr)

Archiv

aktuelle Inhalte

L

Liebert On Line Archive

LWW Legacy Archive

 

Archiv

Archiv

M

Making of the Modern World, The

Multi-Science Publishing

 

Archiv

Archiv

N

Nature : the international weekly journal of science

Nature Archives

Nomos eLibrary

 

aktuelle Inhalte

Archiv

Plattform

O

OECD iLibrary

Oxford Journals Digital Archive

 

aktuelle Inhalte

Moving Wall (1 Jahr)

P

Politische Vierteljahresschrift : PVS

aktuelle Inhalte

Q

R

→ RSC GOLD

RSC Journals Super Archive

 

aktuelle Inhalte

Moving Wall (3 Jahre)

S

Sage Journals Online Deep Backfile

Science

Science Classic Archiv

Scientific.Net

Sozialwirtschaft : Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen

Springer Journals Additional Access

Springer Journals Cross-Access

Springer Online Journal Archives

 

Moving Wall (1 Jahr)

aktuelle Inhalte

Archiv

Archiv

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

Archiv

T

Taylor & Francis Online Archives

Thieme Zeitschriftenarchiv

Times Literary Supplement (TLS)

 

Archiv

Archiv

Archiv

U

Universal Database of Social Sciences & Humanities

 

Moving Wall (2 Jahre)

V

 

W

→ Wiley-Blackwell Core-Collection

Wiley Full-Collection

Wiley Full-Collection (Archiv)

Wiley Online Library - Blackwell Publishing Journal Backfiles

→ Wiley Online Library - Wiley InterScience Backfile Collections

WISO

 

aktuelle Inhalte

aktuelle Inhalte

Archiv

Archiv

Archiv

aktuelle Inhalte

 

X-Z

ACS Journals

Bezeichnung:

American Chemical Society Journals

Anbieter:

American Chemical Society (ACS)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Inhalte:

Sie erhalten Zugang zu den aktuellen Jahrgängen ausgewählter Zeitschriften der American Chemical Society (ACS). Die wissenschaftliche Fachgesellschaft publiziert im Speziellen zu Themen aus dem Bereich der Chemie.

Special:

Archivjahrgänge der Zeitschriften sind über die Nationallizenz → ACS Legacy Archives zugänglich

Besonders empfehlenswert für...

Technik

ACS Legacy Archives

Bezeichnung:

American Chemical Society Legacy Archives

Anbieter:

American Chemical Society (ACS)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Inhalte:

Sie erhalten Zugang zu den Archivjahrgängen (1879-1995) ausgewählter Zeitschriften der American Chemical Society (ACS). Die wissenschaftliche Fachgesellschaft publiziert im Speziellen zu Themen aus dem Bereich der Chemie.

Special:

Aktuelle Jahrgänge der Zeitschriften sind über die Konsortiallizenz → ACS Journals zugänglich.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die ACS Legacy Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

Besonders empfehlenswert für...

Technik

AIP Digital Archive

Bezeichnung:

American Institute of Physics Digital Archive

Anbieter:

American Institute of Physics (AIP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Inhalte:

Für die Physik und verwandte Wissenschaften sind die Veröffentlichungen des American Institute of Physics (AIP) von zentraler Bedeutung und gehören zu den am häufigsten zitierten Zeitschriften des Fachgebietes. Das AIP Digital Archive umfasst 11 herausragende physikalische Fachzeitschriften (⇒ Titelliste).

Sie haben Zugriff auf Jahrgänge ab 1930 bis 2013.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das AIP Digital Archive wird durch die Komplettförderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

Annual Reviews

Bezeichnung:

Annual Reviews Online

Anbieter:

Annual Reviews

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Annual Reviews publiziert ausschließlich Sammelbände mit kritischen, wissenschaftlichen Abhandlungen, die den Stand der Forschung in speziellen Fachgebieten repräsentieren. Zum Editorial Board gehören anerkannte Wissenschaftler aus Stanford, der University of California, Princeton und Harvard. Die Annual Reviews Veröffentlichungen gehören zu den meist zitierten naturwissenschaftlichen Publikationen.

Das aktuelle Programm umfasst 43 Jahrbücher (⇒ Titelliste) aus den Schwerpunktbereichen Biomedizin, Physik und Sozialwissenschaften.

Sie haben Zugriff auf den laufenden Jahrgang und vier vorangehende Jahrgänge (→ Rolling Backfiles).

Special

Zugang zu den Archivjahrgängen erhalten Sie über die Nationallizenz→ Annual Reviews Electronic Back Volume Collection.

Info:

Der Online-Zugriff auf Annual Reviews Online wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Annual Reviews Electronic Back Volume Collection

Bezeichnung:

Annual Reviews Electronic Back Volume Collection

Anbieter:

Annual Reviews

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Annual Reviews publiziert ausschließlich Sammelbände mit kritischen, wissenschaftlichen Abhandlungen, die den Stand der Forschung in speziellen Fachgebieten repräsentieren. Zum Editorial Board gehören anerkannte Wissenschaftler aus Stanford, der University of California, Princeton und Harvard. Die Annual Reviews Veröffentlichungen gehören zu den meist zitierten naturwissenschaftlichen Publikationen.

Das aktuelle Programm umfasst 43 Jahrbücher (⇒ Titelliste) aus den Schwerpunktbereichen Biomedizin, Physik und Sozialwissenschaften.

Sie haben Zugriff auf Jahrgänge älter als fünf Jahre (→ Moving Wall).

Special:

Zugang zu den aktuellen Jahrgängen erhalten Sie über die Allianzlizenz → Annual Reviews Online.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Annual Reviews Electronic Back Volume Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

APS Digital Backfile Archive

Bezeichnung:

APS Digital Backfile Archive

Anbieter:

American Physical Society (APS)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Der Zugang erfolgt über das Portal "GetInfo" der TIB Hannover. Die im Volltext zugänglichen Inhalte können nach einer Suche über die Filter "Lizenz: Nationallizenz (Volltext über TIB)" und "Datenlieferant: The American Physical Society" angezeigt werden.

Inhalte:

Die Veröffentlichungen der American Physical Society als zentrales Publikationsorgan der Physik repräsentieren weltweit angesehene und viel gelesene Zeitschriften aus dem Fachgebiet Physik. Das Paket umfasst 9 Titel (⇒ Titelliste) mit Zugriff auf die Jahrgänge 1893 bis 2003.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das APS Digital Backfile Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

APS Journal Legacy Content

Bezeichnung:

APS Journal Legacy Content

Anbieter:

The American Physiological Society (APS)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die ⇒ Nutzungsbedingungen akzeptiert.

Inhalte:

Das Archiv dieser sehr renommierten Zeitschriften aus dem Bereich der Medizin umfasst 12 Titel (⇒ Titelliste) mit Zugriff auf alle Jahrgänge ab ihrer Erstveröffentlichung bis zum Jahr 1997.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Archiv der American Physiological Society - APS Journal Legacy Content wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

23.07.2014

Beck-Online

Beck-Online - Großer Beck

Bezeichnung:

Beck-online - Großer Beck

Anbieter:

Verlag C.H.BECK oHG

Typ:

Volltextdatenbank

Zugriff:

ausschließlich im Campus-Netz verfügbar über
 ⇒ diesen Link

Inhalte:

Über "Beck-Online - Großer Beck" erhalten Sie Volltextzugriff auf die Online-Bibliothek mit juristischen Standardwerken von C.H. Beck. Dazu gehören maßgebende Kommentare (ausgenommen Großkommentar Staudinger) und Handbücher, nahezu alle Beck'schen Zeitschriften samt Archiven, umfangreiche Rechtsprechung und mehr als 4.000 Gesetze.

Die Lizenz umfasst die folgenden beiden Module:

Hochschulmodul
Das Hochschulmodul stellt fachmodulübergreifend eine Vielzahl online zur Verfügung stehender Beck'scher Werke bereit. Hierzu gehören u.a. Kommentare, Handbücher, Lexika, Zeitschriften, Formularbücher und Normen sowie ergänzende Arbeitshilfen, Newsletter und Fachdienste für verschiedene Rechtsgebiete.

NomosOnline Bundesrecht
Das Deutsche Bundesrecht (Nomos Verlag) enthält das gesamte geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland in vollem Wortlaut als übersichtliche Gesetzesdokumentation.
Darüber hinaus beinhaltet dieses Modul Einführungen und Kurzkommentare, die auf der Mitarbeit von über 250 Fachleuten aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft beruhen.

Besonders empfehlenswert für...

Wirtschaft

Seefahrt

BioOne

Bezeichnung:

BioOne Online Journals Archiv

Anbieter:

BioOne

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

BioOne ist ein nicht kommerzieller Verlag, der eine Plattform für biowissenschaftliche Zeitschriften bereit stellt. Das Angebot umfasst 2 Kollektionen (BioOne 1 + 2), die insgesamt 154 Titel (⇒ Titelliste) umfassen.

Sie haben Zugang zu sämtlichen enthaltenen elektronischen Zeitschriften mit Volltextzugriff auf die Jahrgänge 2009 bis einschließlich 2011. Darüber hinaus enthält die Plattform eine Open-Access-Sektion über 12 weitere Titel.

Info:

Der Online-Zugriff auf die BioOne Online Journals wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurg a.M. organisiert.

BMJ Journals Archive

Bezeichnung:

BMJ Journals Archive

Anbieter:

BMJ Publishing Group Ltd.

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Angebot umfasst den Zugriff auf die Archivjahrgänge von 29 Zeitschriften (⇒ Titelliste) der British Medical Journals Publishing Group mit teilweise hohem Impact Factor aus dem Bereich der Medizin, u.a. auf das renommierte "British Medical Journal".

Sie haben Zugang zu Jahrgängen von 2006 bis älter als drei Jahre (→ Moving Wall). Die Jahrgänge vor 2006 sind nicht Bestandteil der Nationallizenz, aber aufgrund der Open-Access-Politik des Verlages nach kostenloser Registrierung derzeit frei verfügbar.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschriften des Verlages BMJ Publishing Group wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Brill Journal Archive Online

Bezeichnung:

Brill Journal Archive Online

Anbieter:

Brill Academic Publishers

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden die Archivdaten von 150 Titeln (⇒ Titelliste) aus dem Programm von Brill Academic Publishers. Fachliche Schwerpunkte sind dabei die Geistes- und Sozialwissenschaften, Internationales Recht und ausgewählte Bereiche aus den Naturwissenschaften. Bei den Geisteswissenschaften liegt ein besonderer Schwerpunkt auf den Bereichen Altertumswissenschaften, Theologie und Religionsgeschichte sowie Kultur und Geschichte des Nahen Ostens.

Sie haben Zugang zu Veröffentlichungen der Jahrgänge 1883 bis 2009.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Brill Journal Archive Online wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Business Source Premier

Bezeichnung:

Business Source Premier (BSP)

Anbieter:

EBSCO Industries Inc.

Typ:

Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Business Source Premier (BSP) ist eine der bedeutendsten Recherchedatenbanken zur Wirtschaft.

Für BSP werden über 10.000 wirtschaftswissenschaftliche Zeitschriften und andere Publikationen ausgewertet. Enthalten sind Volltextbeiträge von mehr als 2.300 Zeitschriften, darunter über 1.100 von Experten geprüfte Titel.

Eine aktuelle Titelliste, der im Volltext ausgewerteten Quellen mit Themenzuordnung finden Sie ⇒ hier.

BSP bietet überdies Firmeninformationen zu ca. 10.000 der größten Unternehmen der Welt sowie zahlreiche Country Economic Reports von Economist Intelligence Unit (EIU), DRI-WEFA, ICON Group und Country Watch, und MarketLine Company Profiles.

Der Industriestandard NAICS (North American Industry Classification System) ist in die Artikel eingearbeitet und kann als Suchkriterium genutzt werden.

Cambridge Journals (STM)

Bezeichnung:

Cambridge Journals / Science, Technology and Medicine (STM)

Anbieter:

Cambridge University Press (CUP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Cambridge University Press (CUP) publiziert ein breit gefächertes Spektrum an renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften mit hohem Verbreitungsgrad.

Sie haben Zugriff auf die Jahrgänge 2005 bis 2014 von 155 Zeitschriften aus dem Bereich STM (Science, Technology and Medicine).

Cambridge Journals Digital Archive

Bezeichnung:

Cambridge Journals Digital Archive

Anbieter:

Cambridge University Press (CUP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden Zeitschriften aus dem Bereich HSS (Humanities and Social Sciences) mit insgesamt ca. 300 Titeln (⇒ Titelliste) mit den Jahrgängen bis einschließlich 2013. Die Schwerpunkte liegen dabei unter anderem auf den Fächern Geschichte, Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen, Regionale Studien, Altertumswissenschaften sowie Sprach- und Literaturwissenschaft. Zusätzlich sind auch Zeitschriften aus dem Bereich STM (Science, Technology and Medicine) mit den Jahrgängen 2012 bis älter als 2 Jahre (→ Moving-Wall) zugänglich.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Cambridge Journals Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek bereitgestellt.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)

Bezeichnung:

Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.) Archiv

Anbieter:

Questa.Soft Gesellschaft für Software-Entwicklung mbH

Typ:

Portal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das C.E.E.O.L.-Archiv enthält alle bis einschließlich 2009 auf der C.E.E.O.L.-Plattform eingestellten Inhalte von 446 Zeitschriften (⇒ Titelliste) aus und über die Länder Ostmittel- und Südosteuropas mit Schwerpunkt in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Der überwiegende Teil der Zeitschriften ist wissenschaftlich, daneben stehen Kulturzeitschriften und politische Zeitschriften.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die C.E.E.O.L-Library wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

China Academic Journals (CAJ) Archiv

Bezeichnung:

China Academic Journals (CAJ) Archiv

Anbieter:

Tsinghua Tongfang Knowledge Network Technology Co., Ltd., Beijing

Typ:

Portal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

CAJ enthält Volltexte chinesischer wissenschaftlicher Zeitschriften aller Fachgebiete (Science & Engineering, Agriculture, Medicine/Hygiene, Literature/History/Philosophy, Education/Social Science, Economics/Politics/Law, Electronics/Information Science, Economics and Management) in der Originalsprache.

Das Archiv umfasst die Jahrgänge ab 1994, teilweise bereits retrospektiv ab 1979 oder früher, bis einschließlich 2011. Insgesamt umfasst die Datenbank etwa 7.450 Zeitschriften mit mehr als 18 Millionen Artikeln.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt "China Academic Journals (CAJ)" wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staatsbibliothek zu Berlin bereitgestellt.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

De Gruyter Online / Research Now E-Journals

Bezeichnung:

De Gruyter Online / Research Now E-Journals (früher: Berkeley Electronic Press Academic Journals)

Anbieter:

Walter de Gruyter GmbH

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Veröffentlicht werden ca. 68 referierte E-Journals (⇒ Titelliste) aus den Bereichen Wirtschafts-, Politik- und Rechtswissenschaften sowie dem Bereich Science, Technology and Medicine (STM). Jährlich werden ca. 5 E-Journals neu aufgelegt. Auf Grund des schnellen Peer-Review Prozesses, werden die Beiträge in der Regel nach 10 Wochen in den Zeitschriften veröffentlicht. Dies führt zu einer hohen Aktualität der E-Journals und damit zu hoher Relevanz für die Forschung.

Das Angebot umfasst die Volltexte der aktuellen E-Journals sowie aller neu veröffentlichten E-Journals bis einschließlich Dezember 2016.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt De Gruyter Online / Research Now E-Journals (vormals: Berkeley Electronic Press Academic Journals) wird durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ermöglicht (bis Februar 2014 durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft) und organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

De Gruyter Online - Zeitschriften Archiv

Bezeichnung:

Walter de Gruyter Online-Zeitschriften Archiv

Anbieter:

Walter de Gruyter GmbH

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Angebot besteht aus ca. 250 Zeitschriften (⇒ Titelliste), die ein breites geistes- und naturwissenschaftliches Fächerspektrum abdecken: Linguistik, Literatur- und Kommunikationswissenschaften, Altertumswissenschaften, Theologie, Philosophie, Bibliotheks- und Informationswissenschaften, Rechtswissenschaft, Physik, Chemie, Biologie, Mathematik, Medizin, Forstwissenschaft.

Sie haben Zugang zu Jahrgängen, die älter als ein Jahr sind (→ Moving Wall). Für die meisten der Titel aus dem Fachpaket Science, Technology, Medicine (STM) ist der Zugriff erst ab Jahrgang 1998.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Walter de Gruyter Archiv wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen bereitgestellt.

Education week

Bezeichnung:

Education week : American education's newspaper of record

Anbieter:

FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Education Week ist eine US-amerikanische Zeitung, die vom Editorial Projects in Education (EPE) publiziert wird. Pro Jahr werden 37 Ausgaben veröffentlicht, bei 3 Ausgaben handelt es sich um spezielle Jahresberichte. Die Zeitung veröffentlicht Themen zur sogenannten K-12 Bildung, einer US-amerikanische Bezeichnung für den Bildungsbereich. K-12 ist eine zusammenfassende Bezeichnung für den primären und sekundären Bildungsbereich und die Abkürzung für "Kindergarten bis 12. Schuljahr".

Sie haben Zugang zu den Jahrgängen ab 2015.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Zeitschrift "Education week : American education's newspaper of record" wird im Rahmen des Förderprogramms "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch den Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung organisiert.

Besonders empfehlenswert für...

Soziale Arbeit und Gesundheit

Unterstützt durch...

Eighteenth Century Journals

Bezeichnung:

Eighteenth Century Journals: Newspapers & Periodicals 1699-1812 / ECJ I & II

Anbieter:

Adam Matthew Publications

Typ:

Portal, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Sammlung enthält über 150 populäre, in Großbritannien publizierte Zeitschriften (⇒ Titelliste) des 18. Jahrhunderts im Volltext. Die Zeitschriften wurden ausgewählt aus den Beständen der Hope Collection der Bodleian Library, Oxford, sowie der Sammlung des Harry Ransom Humanities Research Center.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Eighteenth Century Journals wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

EIU - Country Reports Archive

Bezeichnung:

EIU - Country Reports Archive

Anbieter:

EIU - Economist Intelligence Unit

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Datenbank der Economist Intelligence Unit (EIU) bietet monatlich aktualisierte Länderberichte (Country Reports) von allen Staaten der Erde (⇒ Titelliste). Die Länderberichte umfassen Informationen zur aktuellen und zukünftig zu erwartenden wirtschaftlichen und politischen Entwicklung, zum Außenhandel sowie einen Überblick über die wichtigsten ökonomischen Indikatoren. Das Archiv umfasst alle Länderberichte seit 1996 inklusive aller neuen Berichte bis einschließlich Juli 2011.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Country Reports Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

26.01.2015

Elsevier ScienceDirect College Edition - Physical Sciences Collection

ScienceDirect - Physical Sciences Collection

Bezeichnung:

Elsevier ScienceDirect College Edition - Physical Sciences Collection

Anbieter:

Elsevier B.V.

Typ:

Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
 ⇒ diesen Link

mit Authentifizierung über Shibboleth-Verfahren (Single-Sign-On)
Login-Zugang
Anleitung

Login:

Optional für erweiterte Funktionalitäten wie automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen, Suchhistorie oder Favoriten-Speicherung (kostenlos). Für das Anlegen des Accounts müssen Sie sich im Hochschulnetz befinden.

Inhalte:

ScienceDirect ist das fächerübergreifende Portal des Verlages Elsevier. Die "Physical Sciences Collection" der College Edition bietet Volltextzugriff auf Artikel von mehr als 500 Fachzeitschriften sowie auf Kapitel von über 6.200 wissenschaftlichen Buchtiteln und Buchreihen, welche ab 1995 veröffentlicht wurden.

Themenspektrum der Physical Sciences Collection:

  • Informatik
  • Chemie
  • Mathematik
  • Physik
  • Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik
  • Energie, Umweltschutz, Kerntechnik
  • Geowissenschaften
  • Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik
  • Verkehrstechnik, Feinwerktechnik
  • Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie
  • ...

Eine aktuelle Titelliste finden Sie ⇒ hier

Special:

ScienceDirect - Mathematics E-Book Collection (Nationallizenz)
Ergänzendes E-Book-Paket mit insgesamt 1.007 Titeln aus dem Bereich der Mathematik, welche zwischen 1949 und 2008 publiziert wurden.

SceinceDirect - Journal Backfiles (Nationallizenz)
Ergänzende E-Journal-Pakete aus 22 verschiedenen Fachgebieten mit Volltextzugriff auf ca. 1.500 Titel. Der Zugang umfasst die Jahrgänge bis 1994. Für ca. 1.200 Titel ist der Zugriff auf Jahrgänge bis 2002 erweitert.

In dieser Datenbank ist → SFX verfügbar!

Nutzen Sie den SFX-Button während Ihrer Recherche.

Erhalten Sie Zugriff auf vorhandene elektronische Volltexte.

Besonders empfehlenswert für...

Technik

Seefahrt

Elsevier ScienceDirect Journal Backfiles

Bezeichnung:

ScienceDirect / Elsevier Journal Backfiles

Anbieter:

Elsevier B.V.

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

mit Authentifizierung über Shibboleth-Verfahren (Single-Sign-On)
Login-Zugang
Anleitung

Inhalte:

ScienceDirect ist das fächerübergreifende Portal des Verlages Elsevier. Das Archiv bietet Zugang zu E-Journal-Paketen aus 22 verschiedenen Fachgebieten mit Volltexten von ca. 1.500 Titeln (⇒ Titelliste) mit Zugriff auf Jahrgänge bis 1994. Für ca. 1.200 Titel ist der Zugriff auf Jahrgänge bis 2002 erweitert.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Elsevier Journal Backfiles on ScienceDirect wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Emerald Fulltext Archive Database

Bezeichnung:

Emerald Fulltext Archive Database

Anbieter:

Emerald

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Emerald Fulltext Archive Database (EFAD) weist Volltextartikel aus über 200 Fachzeitschriften (⇒ Titelliste) des Verlages Emerald vom jeweiligen Erscheinungsbeginn bis 2014 nach. Der größte Teil der Zeitschriften stammt aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, daneben sind aber auch Bibliothekswissenschaften und Ingenieurwissenschaften vertreten.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank wird durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ermöglicht (für Inhalte bis einschließlich 2010 durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft) und organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Gerritsen Collection, The – Women`s History Online

Bezeichnung:

The Gerritsen Collection – Women`s History Online

Anbieter:

ProQuest Information and Learning

Typ:

Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die digitalisierte Sammlung der Ärztin und Frauenrechtlerin Aletta H. Jacobs ist die weltweit größte Volltextdatenbank zur Geschichte der Frauen und des Feminismus. Bestehend aus Büchern, Zeitschriften und Druckschriften reflektiert sie die Entwicklung des feministischen Bewussteins und der Frauenrechtsbewegung. Sie umfasst 4 Jahrhunderte und ist damit zeitlich sehr viel weiterreichend als die bisherigen Nationallizenzen. Sie beinhaltet auf ca. 2 Millionen Seiten Veröffentlichungen aus Europa, Nordamerika und Neuseeland in 15 verschiedenen Sprachen.

Die Kollektion beinhaltet die beiden Segmente:

  • Periodical Series (256 Zeitschriften mit 471.875 Artikeln, rund 95.000 davon in deutscher Sprache), ⇒ Titelliste
  • Monograph Language Series (4.291 Monographien und Druckschriften, rund 929 davon in deutscher Sprache)

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank The Gerritsen Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

i-com: Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien

Bezeichnung:

i-com: Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien

Anbieter:

De Gruyter

Typ:

E-Journal (PRINT+ONLINE)

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Inhalte:

"i-com" ist ein interdisziplinäres Fachforum für alle Wissenschaftler, Unternehmenspraktiker und Interessierte, die sich Entwicklung, nutzergerechte Gestaltung und Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien zur Aufgabe gemacht haben. Sie eröffnet Wege zwischen Forschung und Praxis, Lehre und Business, interdisziplinärer Teamarbeit und anwendungsbezogenen Lösungen.

Themen der Zeitschrift "i-com" sind 

  • Mensch-Computer-Interaktion
  • Mediendesign, Usability, Softwareergonomie
  • Engineering und Systemevaluation,
  • E-Learning
  • mobile und ubiquitäre Systeme
  • nutzeradaptive Systeme, kooperative Systeme
  • Agenten Entwicklungswerkzeuge und -methoden von Medien in unterschiedlichen Anwendungsfeldern (e-Business, Wissensmanagement, Freizeit und Unterhaltung, Verkehr, Engineering, Medizin u.a.)
  • gesellschaftliche Aspekte von Informations- und Kommunikationstechnologien

Sie haben Zugriff auf den aktuellen Jahrgang und zwölf vorangehende Jahrgänge (→ Rolling Backfiles) der Zeitschrift.

IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL)

Bezeichnung:

IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL)

Anbieter:

IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers, USA) und IET (Institution of Engineering and Technology, GB)

Typ:

Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

mit Authentifizierung über Shibboleth-Verfahren (Single-Sign-On) über
diesen Link (automatische Anzeige der Option "Institutional SignIn")
Anleitung

Inhalte:

Die IEEE/IEE Electronic Library (IEL) wird gemeinsam vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (⇒ IEEE) und der Institution of Engineering and Technology (⇒ IET) herausgegeben und zählt zu den größten naturwissenschaftlich-technischen elektronischen Volltextbibliotheken.

Die Lizenz umfasst den Zugriff auf den Volltext der 

  • Journals & Magazines (IEEE Journals, IEEE Magazines, IEEE Letters, IEEE Transactions, IET Journals), ⇒ Titelliste
  • Conference Proceedings (IEEE Conference Proceedings, IET Conferences), ⇒ Titelliste
  • Standards (IEEE Standards), ⇒ Titelliste

Über die Datenbank ist auch der Zugriff auf 85 Conference Proceedings des VDE-Verlags möglich.

Darüber hinaus können Sie über die IEL auf die MIT Press Journals Library: Computing & Engineering Collection mit über 10.000 Dokumenten aus den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik, Biologie, Medizin, Neuropsychologie, Physik sowie Musikwissenschaft und Kunstgeschichte zugreifen.

Die Volltextarchive reichen meist bis in das Jahr 1988 zurück.

Info:

Bitte beachten Sie, dass in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) die Dokumente der IEEE/IEE Electronic Library nur teilweise nachgewiesen sind (Journals, Magazines, Transactions, Letters - aber keine Conference Proceedings und Standards).

IGI Global InfoSci Journals Archive

Bezeichnung:

IGI Global InfoSci Journals Archive

Anbieter:

IGI Global

Typ:

Volltextdatenbank, E-Journals

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Produkt umfasst E-Journals zu den Schwerpunktthemen Management, Informationssysteme und Wissensmanagement. Darüber hinaus befassen sich die Publikationen mit den Auswirkungen neuer technischer Lösungen z.B. auf die strategische Unternehmensführung und bilden somit genau die Schnittstelle zwischen der BWL und der Informatik ab. Das Produkt umfasst 158 peer-reviewed E-Journals mit Zugang zu den Jahrgängen 2000 bis 2015.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank wird durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften finanziert und organisiert.

Besonders empfehlenswert für...

Wirtschaft

Technik

Unterstützt durch...

Industry & higher education

Bezeichnung:

Industry & higher education

Anbieter:

FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Zeitschrift Industry and Higher Education erscheint 6 mal pro Jahr. Betrachtet werden Themen, die sich mit der Beziehung und Interaktion zwischen Hochschulen bzw. Universitäten und Wirtschaft und Industrie auseinandersetzen.

Sie haben Zugang zu den Jahrgängen ab 2015.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Zeitschrift "Industry and higher education" wird im Rahmen des Förderprogramms "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch den Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung organisiert.

Besonders empfehlenswert für...

Soziale Arbeit und Gesundheit

Wirtschaft

Unterstützt durch...

Informa Healthcare Digital Archive

Bezeichnung:

Informa Healthcare Digital Archive (1896-2008)

Anbieter:

Informa Healthcare

Typ:

Portal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Zeitschriftenarchiv beinhaltet das Archiv von 153 medizinischen und pharmazeutischen Zeitschriften (⇒ Titelliste) der renommierten Verlage Marcel Dekker, Taylor & Francis, Routledge, CRC Press, Gordon & Breach, Swets & Zeitlinger und Ashley.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das "Informa Healthcare Digital Archive 1896-2008" wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und von der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

International journal of mobile and blended learning : IJMBL

Bezeichnung:

International journal of mobile and blended learning : IJMBL ; an official publication of the Information Resources Management Association

Anbieter:

FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Journal ist eine vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift, die sich mit Bildungstechnologien, insbesondere den theoretischen, technischen und pädagogischen Aspekten des E-Learning (elektronisch unterstütztes Lernen) oder M-Learning (Lernen mit portablen bzw. mobilen Medien) beschäftigt.

Sie haben Zugang zu den Jahrgängen ab 2015.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Zeitschrift "Industry and higher education" wird im Rahmen des Förderprogramms "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch den Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung organisiert.

Besonders empfehlenswert für...

Soziale Arbeit und Gesundheit

Unterstützt durch...

IOPscience Extra Complete

Bezeichnung:

IOPscience Extra Complete

Anbieter:

Institute of Physics Journals (IOP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Zu den Veröffentlichungen des Institute of Physics gehören zentrale Basis-Zeitschriften der Physik, wie z.B. die Journal of Physics A-G und das New Journal of Physics.

Es besteht Zugriff auf die aktuellen Jahrgänge von ca. 113 Zeitschriften (⇒ Titelliste).

Info:

Der Online-Zugriff auf das Nationalkonsortium IOP Journals wird durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Special:

Die Archivjahrgänge stehen bis zum Jg. 2013 im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz → Institute of Physics Historic Archive Journal zur Verfügung.

IOP Historic Archive Journal

Bezeichnung:

Institute of Physics Historic Archive Journal

Anbieter:

Institute of Physics (IOP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Zu den Veröffentlichungen des Institute of Physics gehören zentrale Basis-Zeitschriften der Physik, wie z.B. die Journal of Physics A-G und das New Journal of Physics. Das Paket IOP Historic Archive Journal umfasst 103 Titel (⇒ Titelliste) mit Zugriff auf die Jahrgänge 1874 bis 2013.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt IOP Historic Archive 1874-1996 wurde aus Erwerbungsmitteln der Technischen Informationsbibliothek Hannover (TIB) finanziert und durch die TIB bereitgestellt. Der deutschlandweite Zugriff auf die Jahrgänge 1997-2013 des IOP Historic Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert und teilfinanziert. Die Archiverweiterung um den Jahrgang 2013 und das IOP Turpion Archive bis 2011 wurden aus Erwerbungsmitteln der Technischen Informationsbibliothek (TIB) finanziert und durch die TIB bereitgestellt.

Special:

Zugang zu den aktuellen Jahrgängen erhalten Sie über die Allianzlizenz → IOPscience Extra Complete.

Karger eBooks Collection Archive (Series)

Bezeichnung:

Karger eBooks Collection Archive (Series)

Anbieter:

S. Karger AG

Typ:

Verlagsportal (E-Book-Paket) - Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

E-Books des Medizin-Verlags S. Karger aus den Jahrgängen 1997 bis 2013, die ein breites biomedizinisches Spektrum abdecken, von 38 teilweise langjährig erscheinenden sowie von 10 abgeschlossenen Buchreihen.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt "Karger eBooks Collection Archive" wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Karger Journals Online

Bezeichnung:

Karger Journals Online

Anbieter:

S. Karger AG

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden ca. 100 Zeitschriften (⇒ Titelliste) des Medizinverlages S. Karger ab dem Jahrgang 1998 inklusive der laufenden Jahrgänge.

Info:

Der Online-Zugriff auf das Produkt „Karger Journals Online“ wird im Rahmen der Allianz-Initiative „Digitale Information“ mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Special:

Archivjahrgänge der Zeitschriften sind über die Nationallizenz → Karger Journals Archiv zugänglich.

Karger Journals Archiv

Bezeichnung:

Karger Journals Archiv 1998-2014

Anbieter:

S. Karger AG

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden ca. 100 Zeitschriften (⇒ Titelliste) des Medizinverlages S. Karger. Sie haben Zugang zu Jahrgängen von 1998 bis älter als ein Jahr (→ Moving Wall).

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschriften des Verlages Karger wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Special:

Zugang zu den aktuellen Jahrgängen erhalten Sie über die Allianzlizenz → Karger Journals Online.

Kluwer Law International Journals

Bezeichnung:

Kluwer Law International Journals

Anbieter:

Kluwer Law

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Mit den Kluwer Law Journals werden der rechtswissenschaftlichen Forschung aktuelle sowie forschungsrelevante Informationen zur Verfügung gestellt. Es werden Rechtsprobleme und Fragestellungen insbesondere aus dem Wirtschafts-, Unternehmens-, Handels-, Wettbewerbs-, Steuer-, Arbeits- und Umweltrecht behandelt. Aber auch das öffentliche Recht, Luft- und Weltraumrecht sowie die internationale Schiedsgerichtsbarkeit finden in diesem Zeitschriftenpaket von 21 Titeln (⇒ Titelliste) Berücksichtigung.

Sie haben Zugang zu den Archivjahrgänge bis inkl. 2010.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Erscheinungsjahre 1995 (vereinzelt auch später) bis 2010 der Kluwer Law Journals wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staatsbibliothek zu Berlin bereitgestellt.

Liebert On Line Archive

Bezeichnung:

Liebert On Line Archive

Anbieter:

Mary Ann Liebert Publishers

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Elektronisches Archiv des Verlages Mary Ann Liebert mit 59 Zeitschriftentiteln (⇒ Titelliste) zum Schwerpunktthema Medizin bis Jahrgang 2005.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Archiv des Verlages Mary Ann Liebert wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und von der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

LWW Legacy Archive

Bezeichnung:

Lippincott Williams & Wilkins "LWW Legacy Archive"

Anbieter:

Lippincott, Williams and Wilkins / OVID

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert.

Inhalte:

Das LWW Legacy Archive enthält 220 Zeitschriften (⇒ Titelliste) aus dem Bereich der Medizin ab der ersten Ausgabe bis 2004. Enthalten sind mehr als 5.000.000 Seiten und fast eine halbe Million Artikel. Prominente Titel sind u.a. Anesthesiology, Circulation, Spine, Stroke uva.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das LWW Legacy Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Making of the Modern World, The

Bezeichnung:

The Making of the Modern World: Economics, Politics and Industry

Anbieter:

Thomson Gale (Gale Cengage Learning)

Typ:

Portal (E-Book-Paket) - Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Umfassende Sammlung ökonomischer Literatur von der zweiten Hälfte des 15. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die vor allem für die Erforschung der frühen Wirtschafts-, Politik-und Sozialgeschichte - von Bedeutung ist.

Die Quellenedition vereint die Stärken zweier anerkannter Sammlungen: die Goldsmiths' Library of Economic Literature der University of London sowie die Kress Library of Business and Economics der Harvard University Graduate School of Business Administration.

The Making of the Modern World erschließt im Volltext mehr als 61.000 Bücher, erschienen zwischen 1460 und 1850, sowie 466 Reihen und vereinzelt Zeitschriften (⇒ Titelliste) von vor 1906 - nahezu 12 Millionen Seiten insgesamt.

Den Schwerpunkt bildet Wirtschaft im weitesten Sinne, einschließlich Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie sowie weiterer Spezialsammlungen zum Verkehrs-, Bank- und Finanzwesen sowie dem Handwerk.

The Making of the Modern World von Thomson Gale ist eine wichtige Quellensammlung für die Wissenschaft, sowohl mit ihren Ausgaben von Werken herausragender Wirtschaftstheoretiker wie auch in ihrem Reichtum an seltenem Quellenmaterial zur Geschichte und zu den Auswirkungen der Ausdehnung des Welthandels, zur industriellen Revolution und zur Entwicklung des modernen Kapitalismus.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Multi-Science Publishing

Bezeichnung:

Multi-Science Publishing

Anbieter:

Multi-Science Publishing

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Der Verlag Multi-Science Publishing bietet Zugriff auf 27 ingenieurwissenschaftliche Zeitschriften. Sie haben Zugriff auf Jahrgänge bis 2011.

Info:

Der Online-Zugriff auf das Produkt Multi-Science Publishing ist aus der Ausschreibung des internationalen Netzwerks Knowledge Exchange (DEFF, DFG, JISC, SURF) hervorgegangen, durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziell unterstützt und durch die Technische Informationsbibliothek TIB organisiert.

Nature : the international weekly journal of science

Bezeichnung:

Nature : the international weekly journal of science

Anbieter:

Nature Publishing Group

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Publikation Nature ist neben Science eine der weltweit renommiertesten naturwissenschaftlichen Zeitschriften. Sie haben Zugriff auf den laufenden Jahrgang und vier vorangehende Jahrgänge (→ Rolling Backfiles).

Special:

Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschrift (1869-2009) erhalten Sie über die Nationallizenz → Nature Archives. Im Archiv enthalten sind die assoziierten, monatlich erscheinenden Zeitschriften der Bereiche: Nature Research Journals, Nature Reviews Journals (Life Science) und Nature Clinical Reviews Journals, sowie Nature Protocols.

Besonders empfehlenswert für...

Technik

Nature Archives

Bezeichnung:

Nature Archives 1869-2009

Anbieter:

Nature Publishing Group

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Archiv (⇒ Titelliste) enthält die Volltexte der hochrangigen, wöchentlich erscheinenden, multidisziplinären Zeitschrift Nature aus den Jahren 1869-2009. Die Publikation Nature ist neben Science eine der weltweit renommiertesten naturwissenschaftlichen Zeitschriften. Ebenso in dem Archiv enthalten sind die assoziierten, monatlich erscheinenden Nature Zeitschriften der Bereiche: Nature Research Journals, Nature Reviews Journals (Life Science) und Nature Clinical Reviews Journals, sowie Nature Protocols.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Besonders empfehlenswert für...

Technik

Nomos eLibrary

Bezeichnung:

Nomos eLibrary

Anbieter:

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Typ:

Plattform
enth. E-Journal-Einzeltitel Print+Online

Zugriff:

ausschließlich im Campus-Netz verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Gesundheits- und Sozialpolitik : Zeitschrift für das gesamte Gesundheitswesen
ab 60.2006 ⇒ Direktlink

Kritische Justiz : Vierteljahresschrift für Recht und Politik
ab 1.1968 ⇒ Direktlink

Politische Vierteljahresschrift : PVS ; Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft
ab 52.2011 ⇒ Direktlink

Sozialwirtschaft : Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen
ab 16.2006 ⇒ Direktlink

Info:

Die oben genannten Zeitschriften sind auch als Printausgaben in der Bibliothek einsehbar.

Besonders empfehlenswert für...

Soziale Arbeit und Gesundheit

OECD iLibrary

Bezeichnung:

OECD iLibrary & IEA Statistics

Anbieter:

Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

Typ:

Portal, Faktendatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die OECD iLibrary ist das Portal der Online-Veröffentlichungen der Organisation for Economic Cooperation and Development (OECD). Das Portal bietet Zugang zu allen Studien und Statistiken der OECD und kann als eine der größten Online-Bibliotheken für Daten und Analysen zu Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt angesehen werden.

Alle Inhalte stehen sowohl auf Englisch als auch auf Französisch als Volltext bereit. Einige Publikationen sind auch in anderen Sprachen verfügbar (Spanisch, Japanisch, Chinesisch etc.). Etwa 200 Volltext-Publikationen sind auf Deutsch erhältlich.

E-Books (⇒ Titelliste)
Ca. 8.400 OECD-Studien als E-Book. Neue Studien sind sofort online verfügbar. Das Archiv enthält alle OECD-Studien seit 1998 und wird durch Neuerscheinungen (ca. 300 Titel pro Jahr) ständig erweitert. 

E-Journals und Arbeitspapiere (⇒ Titelliste)
35 regelmäßig erscheinende OECD-Zeitschriften. Alle Ausgaben seit 1998. Auch hier ständige Erweiterung durch Neuerscheinungen. Ca. 3.300 Arbeitspapiere seit 1983.

Statistiken (⇒ Übersicht)
38 statistische OECD-Datenbanken mit über fünf Milliarden Einzeldaten im direkten Zugriff. Regelmäßige Updates der Datenbanken. Ausgewählte Daten können einfach dargestellt und auch in verschiedenen Formaten exportiert werden. Zusätzlich stehen 40.000 Excel-Tabellen zum Download bereit.

Sie haben die Möglichkeit, die Daten nach ihren individuellen Anforderungen zu bearbeiten, zu exportieren und maßgeschneiderte Grafiken zu erstellen. Dabei bietet die OECD iLibrary  Inhalte in unterschiedlichen Formaten für unterschiedliche Zwecke an (PDF, HTML, ePUB, READ, Excel, DATA oder Active Chart) und verfügt über ein Zitatwerkzeug für einfaches Zitieren sowie feste URLs für bookmarking und DOIs für die optimale, permanente Verlinkung. Die Funktion „StatLinks“ unterstützt Sie dabei Charts und Tabellen einfach in Excel herunterzuladen.

Special:

„IEA Statistics“ Online-Datenbankpaket

Die Internationale Energie Agentur (IEA) – eine Schwesterorganisation der OECD – verfügt über einen einzigartigen Fundus an umfassenden Energie-Daten.

Das Paket „IEA Statistics“ beinhaltet alle Datenbanken der IEA.

  • Die Datenbank CO2 Emissions from Fuel Combustion Statistics enthält Daten zur Entwicklung der C02-Emissionen aus Verbrennungsprozessen, untergliedert nach Sektoren und Brennstoffen.
  • In Coal Information Statistics befinden sich Jahresdaten über Kohlegewinnung und -verbrauch nach Sektoren und Import- und Exportländern gegliedert.
  • Electrictity Information Statistics enthält Jahresdaten über Elektrizitäts- und Wärmeproduktion.
  • Die Datenbank Natural Gas Information Statistics bietet einen Überblick über Gasangebot und -nachfrage nach Sektoren, sowie Import und Export, weltweites Angebot, Handel und Verbrauch.
  • Die Oil Information Statistics Datenbank liefert Jahresdaten zu Rohölangebot, Nachfrage nach Sektoren, Import- und Exportdaten. Außerdem enthält die Datenbank Zahlen zur weltweiten Produktion, Handel und Nachfrage, gegliedert nach Produktgruppen.
  • Die Datenbank Renewables Information Statistics informiert über den sehr schnell wachsenden Markt der erneuerbaren Energien.Sie enthält Daten zum Energieangebot insgesamt, sowie den Anteil an erneuerbaren Energien und einige allgemeine Wirtschaftsdaten. Weiter finden sich eine ganze Reihe von Datenreihen zu den Kapazitäten der einzelnen erneuerbaren Energiequellen, weltweit und nach Ländern gegliedert.
  • In World Energy Statistics and Balances sind Angebots- und Verbrauchsdaten aufgelistet.
  • Weitere Datenbanken sind Energy Projections for IEA Countries sowie Energy Prices and Taxes Statistics mit Preisen für Import, Industrie und Verbraucher.

Der Zugriff auf die regelmäßig aktualisierten IEA-Datenbanken erfolgt über die OECD iLibrary.

Oxford Journals Digital Archive

Bezeichnung:

Oxford Journals Digital Archive

Anbieter:

Oxford University Press (OUP)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Oxford Journals gehört zur Oxford University Press, dem weltgrößten Universitätsverlag. Das Archiv umfasst circa 165 Zeitschriftentitel (⇒ Titelliste) aus folgenden Teilbereichen: Humanities (41 Titel), Science (39 Titel), Medicine (44 Titel), Law (12 Titel), Social Sciences (29 Titel)

Sie haben Zugang zu Jahrgängen, die älter als ein Jahr sind (→ Moving Wall).

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Oxford Journals Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

RSC Gold

Bezeichnung:

RSC GOLD

Anbieter:

Royal Society of Chemistry (RSC)

Typ:

Verlagsportal - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Für die Chemie und deren Teilbereiche sind die Veröffentlichungen der Royal Society of Chemistry von zentraler Bedeutung. RSC GOLD bietet Zugang zu verschiedenen Publikationen und mehreren Datenbanken.

Zeitschriften (⇒ Titelliste) aus folgenden Bereichen der Chemie: Analytische Chemie, Angewandte Chemie, Anorganische Chemie, Materialwissenschaft, Naturstoffchemie, Multidisziplinäre Chemie, Molekularphysik und Chemische Physik, Molekularbiologie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Spektroskopie, Theoretische Chemie.

Außerdem haben Sie Zugriff auf die beiden Magazine "Chemistry World" und "Education in Chemistry", die drei Forschungsberichts-Kollektionen Annual Reports Section A, B und C sowie auf die E-Book-Reihe "Issues in Environmental Science and Technology".

Ebenfalls zugänglich sind folgende Datenbanken

Analytical Abstracts
Die Datenbank enthält über 650.000 Literaturnachweise (Zeitschriftenartikel, Bücher, Konferenzbeiträge, Reports) zur analytischen Chemie
⇒ Direktlink

Catalysts & Catalysed Reactions
Current-Awareness-Datenbank zu Katalysatoren. Liefert graphische Zusammenfassungen von neuesten Entwicklungen in der Katalyse, ausgewählt aus 110 grundlegenden Zeitschriften
⇒ Direktlink

Methods in Organic Synthesis
Current-Awareness-Datenbank zu Methoden in der organischen Synthese
⇒ Direktlink

Natural Product Updates
Current-Awareness-Datenbank zur Chemie natürlicher Produkte
⇒ Direktlink

Chemical Hazards in Industry
Current-Awareness-Datenbank zu Chemie-Risiken in der Industrie
⇒ Direktlink

Laboratory Hazards Bulletin
Current-Awareness-Datenbank zu Chemie-Risiken in Laboren
⇒ Direktlink

Special:

Die Lizenz enthält die "Gold for Gold"-Komponente, die es Wissenschaftlern der teilnehmenden Institutionen ermöglicht, eine bestimmte Anzahl kostenloser Artikel in allen Zeitschriften und Magazinen von RSC zu publizieren. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an die MitarbeiterInnen der Bibliothek.

Info:

Der Online-Zugriff auf das Produkt RSC Gold wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

RSC Journals Super Archive

Bezeichnung:

RSC Journals Super Archive

Anbieter:

Royal Society of Chemistry (RSC)

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Für die Chemie und deren Teilbereiche sind die Veröffentlichungen der Royal Society of Chemistry von zentraler Bedeutung. Das RSC Journals Super Archive 1841-2012 umfasst 78 Zeitschriften (⇒ Titelliste) aus verschiedenen Bereichen der Chemie.

Sie haben Zugriff auf Jahrgänge älter als drei Jahre (→ Moving Wall).

Special:

Aktuelle Zeitschriftenjahrgänge finden Sie in der Datenbank → RSC GOLD.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt RSC Journals Super Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Sage Journals Online Deep Backfile

Bezeichnung:

Sage Journals Online Deep Backfile

Anbieter:

Sage Publications

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden die elektronischen Backfiles von über 700 Titeln (→ Titelliste) des Verlags Sage Publications, die ein breites Fächerspektrum bedienen.

Sie haben Zugang zu Jahrgängen älter als ein Jahr (→ Moving Wall).

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Online-Zeitschriftenarchiv von Sage wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Science

Bezeichnung:

Science

Anbieter:

American Association for the Advancement of Science (AAAS)

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Publikation Science ist neben Nature eine der weltweit renommiertesten naturwissenschaftlichen Zeitschriften. Sie haben Zugriff auf alle Jahrgänge ab 1997.

Special:

Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschrift (1880-1996) erhalten Sie über die Nationallizenz → Science Classic Archiv.

Science Classic Archiv

Bezeichnung:

Science Classic Archiv 1880-1996

Anbieter:

American Association for the Advancement of Science (AAAS)

Typ:

E-Journal (Archiv)

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Archiv enthält die Volltexte der hochrangigen, wöchentlich erscheinenden, multidisziplinären Zeitschrift Science aus den Jahren 1880-1996. Die Publikation Science ist neben Nature eine der weltweit renommiertesten naturwissenschaftlichen Zeitschriften.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

Scientific.Net

Bezeichnung:

Scientific.Net: Materials Science & Technology / Trans Tech Publications Archiv

Anbieter:

Trans Tech Publications Ltd.

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

10 Zeitschriften und Proceedings von Trans Tech Publications. Insbesondere im Bereich der modernen Festkörper- und Materialforschung stellt das fachlich breit gefächerte Archiv mit seinen bekannten und in den gängigen Datenbanken gelisteten Zeitschriften (wie z.B. Material Sciences Forum, Defect and Diffusion Forum, Key Engineering Materials) eine wertvolle Plattform für die wissenschaftliche Literaturrecherche dar.

Sie haben Zugriff auf Jahrgänge von 1984 bis 2008.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Scientific.Net: Materials Science & Technology / Trans Tech Publications Archiv 1984-2008 wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Springer Journals Additional-Access

Bezeichnung:

Springer Journals Additional-Access

Anbieter:

Springer

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Zugang zu den aktuellen Jahrgängen von 744 E-Journals des Springer-Verlages. 

Special:

Ergänzend zum Additional-Acces bietet → Springer Journals Cross-Access über 1.100 von den an dieser Lizenz teilnehmenden Konsortialpartnern abonnierten Printabonnements ab Jahrgang 1997.

Archivjahrgänge sind über eine Nationallizenz → Springer Online Journal Archives 1860-2002 verfügbar.

Springer Journals Cross-Access

Bezeichnung:

Springer Journals Cross-Access

Anbieter:

Springer

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

In Rahmen des Niedersachsen-Konsortiums besteht elektronischer Volltextzugriff auf die über 1.100 von den an dieser Lizenz teilnehmenden Konsortialpartnern abonnierten Printabonnements ab Jahrgang 1997.

Special:

Ergänzend zum Cross-Acces bietet → Springer Journals Additional-Access Zugang zu 744 weiteren E-Journals im Volltext.

Archivjahrgänge sind über eine Nationallizenz → Springer Online Journal Archives 1860-2002 verfügbar.

Springer Online Journal Archives

Bezeichnung:

Springer Online Journal Archives 1860-2002

Anbieter:

Springer

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das Archiv enthält die Volltexte von über 1.050 Zeitschriften (⇒ Titelliste) des Springer-Verlages (einschließlich Kluwer), i.d.R. ab Volume 1 bis zum Jahr 2002.

Enthalten ist auch das "Springer Lecture Notes Archiv". Es beinhaltet 3.593 Bände ab Vol. 1 bis zum Jahre 1996 der folgenden Reihen: Computer Science, Control and Information Science, Earth Sciences, Mathematics, Physics

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Springer Online Journal Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Taylor & Francis Online Archives

Bezeichnung:

Taylor & Francis Online Archives 1799-2000

Anbieter:

Taylor & Francis (T&F)

Typ:

Portal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Der Zugang erfolgt über das Portal "GetInfo" der TIB Hannover. Die im Volltext zugänglichen Inhalte können nach einer Suche über die Filter "Lizenz: Nationallizenz (Volltext über TIB)" und "Anbieter: Taylor & Francis" angezeigt werden.

Inhalte:

Mit den Taylor & Francis Online Archives steht das elektronische Archiv der Taylor & Francis Group (inklusive Brunner-Routledge, Carfax, CRC Press, Marcel Dekker Inc., Parthenon Publishing, Psychology Press, Routledge, Spon Press, Swets and Zeitlinger Publishers, Taylor and Francis, Triangle Journals) zur Verfügung.

Das Archiv umfasst ca. 370 Zeitschriften (⇒ Titelliste) der folgenden bis jetzt von Taylor & Francis verfügbaren Archivpakete von Volume 1 bis Jahrgang 2000:

  • Behavioral Sciences Online Archive
  • Business, Management & Economics Online Archive
  • Chemistry & Materials Science Online Archive
  • Education Online Archive
  • Engineering, Computing & Technology Online Archive
  • Geography, Planning, Urban & Environment
  • Mathematics & Statistics Online Archive
  • Physics Online Archive

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Taylor & Francis Online Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Thieme Zeitschriftenarchive

Bezeichnung:

Thieme Zeitschriftenarchive 1980-2007

Anbieter:

Georg Thieme Verlag KG

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Zugriff auf die Volltextarchive von 36 ausgewählten Zeitschriftentiteln (⇒ Titelliste) aus den Fachbereichen Medizin, Chemie und Biologie des Thieme-Verlages.

Sie haben Zugang zu den Jahrgängen bis 2007.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf das Thieme Zeitschriften Archiv wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Times Literary Supplement (TLS)

Bezeichnung:

Times Literary Supplement / TLS – Historical Archive (1902-2005)

Anbieter:

Thomson Gale (Gale Cengage Learning)

Typ:

E-Journal

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Das TLS Historical Archive umfasst im Volltext alle Hefte des Times Literary Supplement von der ersten Nummer aus dem Jahre 1902 bis ins Jahr 2008 und stellt ein Panorama der Werke bedeutender Schriftsteller und Denker in diesem Zeitraum dar. Es enthält darüber hinaus Rezensionen aus den Bereichen Theater, Kino, Musik und Ausstellungen. Die Datenbank ist komplett volltextrecherchierbar, einschließlich der Suche nach anonymen Beiträgen, und enthält einfache und erweiterte Sucheinstiege. Insgesamt sind mehr als 540.000 Besprechungen, Briefe, Gedichte und Artikel zu mehr als 5.000 Themen des TLS in ihrem ursprünglichen Kontext verfügbar.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen und die Staatsbibliothek zu Berlin organisiert. Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich bei der Staatsbibliothek zu Berlin für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls Ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine Wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Universal Database of Social Sciences & Humanities

Bezeichnung:

Universal Database of Social Sciences & Humanities (UDB-EDU)

Anbieter:

East View Information Services

Typ:

Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Die Datenbank mit Bezug zu Slavistik und Osteuropa bietet Aufsätze aus einer Reihe von Zeitschriften (⇒ Titelliste) zu geistes- und sozialwissenschaftlichen Themen. Zahlreich vertreten sind die Zeitschriften zu Literatur und Sprache, darunter die sogenannten "tolstye zurnaly" ("dicke Zeitschriften"), wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Literaturzeitschriften, Zeitschriften der Russischen Akademie der Wissenschaften u.a. Alle Ausgaben liegen in Volltext mit Originalpaginierung vor.

Sie haben Zugang zu Jahrgängen älter als zwei Jahre (→ Moving Wall).

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank "Universal Database of Social Sciences & Humanities (UDB-EDU)" wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staatsbibliothek zu Berlin bereitgestellt.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Wiley-Blackwell Core-Collection

Bezeichnung:

Wiley-Blackwell Core-Collection

Anbieter:

Wiley-Blackwell

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
⇒ diesen Link

Inhalte:

Sie erhalten Zugang zu 8 ausgewählten Zeitschriften des Verlags Wiley mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Der Zugriff umfasst die Jahrgänge 1997 bis heute. 

  1. Advanced Synthesis & Catalysis
  2. Angewandte Chemie
  3. Biologie in unserer Zeit (BIUZ)
  4. Chemical Engineering & Technology (CET)
  5. Chemie in unserer Zeit (CHIUZ)
  6. Chemie-Ingenieur-Technik (CIT)
  7. Physik in unserer Zeit (PHIUZ)
  8. Vakuum in Forschung und Praxis

Besonders empfehlenswert für...

Technik

Wiley-Blackwell Full-Collection

Bezeichnung:

Wiley Full-Collection

Anbieter:

John Wiley & Sons, Inc.

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Sie erhalten Zugang zu mehr als 1300 Zeitschriften des Verlags Wiley mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Sie haben Zugriff auf Jahrgänge ab 1997 bis heute.

Besonders empfehlenswert für...

Technik

Soziale Arbeit und Gesundheit

Wiley Full-Collection (Archiv)

Bezeichnung:

Wiley Full-Collection (Archiv)

Anbieter:

John Wiley & Sons, Inc.

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Volltextzugriff auf 363 Zeitschriften (Titelliste) des Verlages Wiley mit Zugang auf Jahrgänge bis einschließlich 2009.

Special:

Aktuelle Zeitschrifteninhalte des Verlages sind Sie über die Konsortiallizenz → Wiley Full-Collection zugänglich.

Info:

Zugang im Rahmen von erworbenen Archivrechten (NDS-Konsortium, 2004-2009).

Wiley Online Library - Blackwell Publishing Journal Backfiles

Bezeichnung:

Wiley Online Library - Blackwell Publishing Journal Backfiles

Anbieter:

Wiley-Blackwell

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden die elektronischen Backfiles von 242 Titeln (⇒ Titelliste) des Verlags Blackwell Publishing (Wiley-Blackwell) mit einem breiten fachlichen Spektrum.

Sie haben Zugang zu Veröffentlichungen der Jahrgänge 1879 bis 2005.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Blackwell Publishing Journal Backfiles wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Wiley Online Library - Wiley InterScience Backfile Collections

Bezeichnung:

Wiley Online Library - Wiley InterScience Backfile Collections 1832-2005

Anbieter:

Wiley-Blackwell

Typ:

Verlagsportal (E-Journal-Paket) - Aufsatzdatenbank, Volltextdatenbank

Zugriff:

Im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
diesen Link

Inhalte:

Angeboten werden rund 250 Titel (⇒ Titelliste) aus den Fachgebieten Chemie und Pharmazie, Biologie, Mathematik, Medizin und Psychologie

Sie haben Zugang zu Veröffentlichungen der Jahrgänge 1832 bis 2005.

Info:

Der deutschlandweite Zugriff auf die Wiley InterScience Backfile Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich ⇒ hier persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

25.03.2015

WISO

Bezeichnung:

WISO

Anbieter:

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH

Typ:

Fachbibliographie, Volltextdatenbank

Zugriff:

im Campus-Netz und über VPN-Client verfügbar über
 ⇒ diesen Link

mit Authentifizierung über Shibboleth-Verfahren (Single-Sign-On) über
 ⇒ diesen Link (automatische Weiterleitung zur Login-Seite)

 Anleitung

Login:

Optional für erweiterte Funktionalitäten wie automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen zu Suchanfragen, Merklisten oder Suchprofile  (kostenlos). Für das Anlegen des Accounts müssen Sie sich im Hochschulnetz befinden.

Inhalte:

Das Informationsangebot von WISO umfasst alle wichtigen Referenzdatenbanken sowie Volltexte ausgewählter Fachzeitschriften und zahlreiche E-Books. Die zusätzlich angebotenen Presse-, Personen-, Firmen- und Marktdaten helfen dabei, wissenschaftliche Arbeiten um praxisrelevante Informationen und Fallbeispiele zu ergänzen.

Paket Referenzen & eBooks Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit ca. 8,3 Mio. Referenzen und ca 2.100 E-Books im Volltext

Referenzen & eBooks Psychologie mit ca. 290.000 Referenzen und Testverfahren sowie ca. 150 E-Books im Volltext

Referenzen & eBooks Technik mit ca. 1,7 Mio. Referenzen aus den Datenbanken CEABA, ESTEC, FOGRA und INFODATA sowie ca. 80 E-Books im Volltext

Paket Fachzeitschriften Standard mit ca. 6 Mio. Volltexten aus ca. 400 Fachzeitschriften von ca. 150 Verlagen zu den Themenbereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Psychologie und Recht

Modul Wirtschaftspraxis mit den Bereichen Firmeninformationen, Marktdaten, Presse und Personeninformationen (Volltexte und Fakten)

Besonders empfehlenswert für...

Wirtschaft

Technik

Soziale Arbeit und Gesundheit

Glossar

Moving Wall

In manchen Fällen regelt eine Moving Wall, auf welche Zeitschriftenjahrgänge die Hochschulbibliothek Emden/Leer Zugriff bieten darf. Die Moving Wall definiert dabei eine feste Anzahl an Zeitschriftenjahrgängen, auf welche die Bibliothek keinen Zugriff hat.
Eine Moving Wall von drei Jahren bedeutet bspw., dass die drei neuesten Jahrgänge nicht für den Zugriff freigeschaltet sind. Im Jahr 2013 wären bei einer 3-Jahres-Moving-Wall also alle Jahrgänge bis 2010 in der Lizenz enthalten und damit verfügbar. Ein Jahr später, 2014, wird dann auch der Jahrgang 2011, 2015 der Jahrgang 2012, usw. zugänglich gemacht.

Rolling Backfiles

In manchen Fällen regelt eine Rolling Backfiles - Vereinbarung, auf welche Zeitschriftenjahrgänge die Hochschulbibliothek Emden/Leer Zugriff bieten darf. Rolling Backfiles definieren dabei eine feste Anzahl an Zeitschriftenjahrgängen, auf welche die Bibliothek Zugriff hat.
Ein Rolling Backfile von vier Jahren bedeutet bspw., dass die vier neuesten Jahrgänge für den Zugriff freigeschaltet sind. Im Jahr 2013 wären bei einem 4-Jahres-Rolling-Backfile also alle Jahrgänge bis rückwirkend 2009 in der Lizenz enthalten und damit verfügbar. Ein Jahr später, 2014, entfällt dann der älteste Jahrgang 2009, 2015 der Jahrgang 2010, usw.