Externe Kataloge

Externe Kataloge

Illustration Nadel im Heuhaufen

 

GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog

Der gemeinsame Verbundkatalog des GBV↑ ist der weltweit frei zugängliche Ausschnitt der Katalogisierungsdatenbank des GBV mit den für die Fernleihe und für Direktlieferdienste relevanten Materialien.

Sie können den GVK ohne weitere Anmeldung auch außerhalb des Campus-Netzes nutzen.

 

 

OLC - Online Contents

Recherche nach Zeitschriftenaufsätzen in Printzeitschriften. Die OLC umfassen mehr als 43,2 Mio. Aufsatztitel aus über 27.900 Zeitschriften. Für diese Datenbank werden seit dem Erscheinungsjahr 1993 Inhaltsverzeichnisse von Zeitschriften aller Fachrichtungen mit besonderem Schwerpunkt auf Naturwissenschaften erfasst.

Achtung! Dieses Angebot ist nur im Campus-Netz oder mit den Zugangsdaten für ein Fernleihkonto verfügbar.

 


GVK-PLUS

Gleichzeitige Recherche in GVK und OLC. Auch aus diesem Katalog heraus können Sie Fernleihbestellungen absenden und Direktlieferdienste in Anspruch nehmen.

Achtung! Dieses Angebot ist nur im Campus-Netz oder mit den Zugangsdaten für ein Fernleihkonto verfügbar.

 

KVK - Karlsruher Virtueller Katalog

Der KVK ist eine Meta-Suchmaschine zum Nachweis von mehreren hundert Millionen Büchern, Zeitschriften und anderen Medien in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit. Die eingegebenen Suchanfragen werden an mehrere Bibliothekskataloge gleichzeitig weitergereicht und die jeweiligen Trefferlisten angezeigt.

Sie können den KVK ohne weitere Anmeldung auch außerhalb des Campus-Netzes nutzen.

Bitte beachten Sie...

In GVK, OLC und GVK-PLUS finden Sie auch Medien, welche bereits im Bestand der Hochschulbibliothek Emden/Leer verfügbar sind.

Erscheint diese Grafik, ist das Medium ist im Bestand der Hochschulbibliothek Emden/Leer vorhanden. Ein Klick auf die Grafik öffnet den Bibliothekskatalog der Hochschulbibliothek Emden/Leer.

Unterhalb der Titelangaben sehen Sie zudem eine alphabetisch geordnete Liste mit den "Besitzende Bibliothek(en)" für den aufgerufenen Titel. Ist ein Medium im Bestand der Hochschulbibliothek Emden/Leer vorhanden, erscheint hier ein Bestandshinweis: «Emden, Hochschule Emden/Leer - Bibliothek». Dabei ist unerheblich, an welchem Bibliotheksstandort (Emden oder Leer) sich ein Titel befindet.

Mit dem Linkresolver SFX erhalten Sie schon während Ihrer Recherche schnellen Zugang zu vorhandenen elektronischen Volltexten.

Ist ein angezeigter Titel als elektronische Ressource verfügbar (E-Book, E-Journal), wird Ihnen der SFX-Button angezeigt. Ein Klick auf diesen Button öffnet den elektronischen Volltext in einem neuen Fenster.

Der SFX-Button kann auch erscheinen, wenn ein Printmedium nicht im Bestand der Bibliothek vorhanden ist und entsprechend keine der oben beschriebenen Hinweise erscheinen. Dies trifft sehr häufig bei der Recherche nach Zeitschriftenartikeln zu.

Illustration Tueren