Medienangebot

Titelbild Medienangebot

Medienangebot

Was bieten wir Ihnen? Wo finden Sie es?

Info Umbauphase Emden


Während der Umbauphase in der Hochschulbibliothek Emden kann aufgrund der eingeschränkten Räumlichkeiten nicht der gesamte Printbestand zur Verfügung stehen. Erfahren Sie, welcher Bestand weiterhin für die zugänglich sein wird... [mehr]

   

Bibliothekskataloge nutzen

Die Hochschulbibliothek Emden/Leer versorgt Sie mit Fachliteratur und Fachinformationen in gedruckter und elektronischer Form. Welche Medien genau wir Ihnen zur Verfügung stellen, erfahren Sie bei einer Recherche in unserem Bibliothekskatalog und angeschlossenen Rechercheplattformen.

Was steckt drin im Katalog?

Der Gesamtkatalog der Hochschulbibliothek Emden/Leer↑ bildet den gesamten Printbestand - Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Abschlussarbeiten, u.v.m. - beider Bibliotheksstandorte ab. Den Bibliothekskatalog können Sie auch von zu Hause aus ohne weitere Anmeldung für Ihre Recherchen nutzen.

Auch Medien auf Datenträgern (bspw. DVDs, CD-ROMs), Spiele, psychologische Tests und Fernsehmitschnitte sind im Katalog verzeichnet.

Darüber hinaus finden Sie hier lizenzierte E-Journals und E-Books. Die Recherche ist ohne weitere Anmeldung möglich. Für die Nutzung dieser elektronischen Medien außerhalb des Campus-Netzes müssen Sie sich jedoch mittels Shibboleth oder VPN-Client authentifizieren.

Eine allgemeine Hilfeseite finden Sie in der oberen Navigationsleiste im Bibliothekskatalog. Eine Einleitung sowie hilfreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit dem Katalog erhalten Sie aber auch in unseren Erstsemester- und Fachrechercheschulungen. Falls Sie nach besonderen Beständen (bspw. Abschlussarbeiten eines Fachbereichs) gezielt recherchieren möchten, könnten die Anleitungen unter Spezielle Suchanfragen für Sie nützlich sein.
 

Illustration leuchtendes Buch

Was Sie nicht in unserem Bibliothekskatalog finden

Zeitschriften werden im Bibliothekskatalog nicht auf Inhaltsebene erfasst. Um nach Zeitschriftenaufsätzen aus Printzeitschriften zu recherchieren, nutzen Sie bitte die Online Contents (OLC)↑ oder den GVK-PLUS↑... [mehr]

Bücher, Zeitschriften und Zeitungen aus anderen Bibliotheken. Hierzu nutzen Sie bitte den Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK)↑ oder den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)↑... [mehr]

Aufgrund der Datenlage können E-Journals und E-Books, die Bestandteil von Datenbanken sind, nicht immer in den Bibliothekskatalog eingepflegt werden. Eine Recherche direkt in einer Datenbank lohnt sich deshalb stets.

Auch die Datenbanken selbst sind nicht im Katalog verzeichnet. Den Zugang zu Datenbanken und ihren Inhalten erhalten Sie über das Datenbank-Infosystem (DBIS)↑. DBIS öffnen Sie über den Punkt "Datenbanken" in der linken Navigation des Bibliothekskataloges.

Illustration CD-Rom

Mediothek

Die Mediothek am Standort Emden ist Anlaufstelle für audiovisuelle Medien und Sammelstandort von Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit und dem Studiengang Naturwissenschaftliche Technik... [mehr]

Illustration QR-Code

QR-Code Service

Sie benötigen einen Titel aus der Lehrbuchsammlung, aber alle Exemplare sind bereits ausgeliehen?

Wenn wir das Buch auch als E-Book erworben haben, finden Sie einen Aufsteller mit einem QR-Code im Regal.

Einfach QR-Code einscannen und E-Book lesen.

Die Signatur

Sie haben ein Buch im Katalog gefunden? Jetzt wollen Sie es ausleihen? Die in den Bestandsangaben im Katalog aufgeführte Signatur gibt den Standort des gesuchten Buches innerhalb der Bibliothek wieder und ist auch auf dem Buchrücken abgebildet.

In drei Schritten mit der Signatur zum Buch:

Signaturetikett

Signatur aus den Bestandsangaben im Katalog: PIF / Man

Schritt 1: Finden Sie den richtigen Bibliotheksstandort

Ist das Buch in Leer verfügbar, so sehen Sie den Hinweis «Standort: Teilbibliothek Seefahrt, Leer» in den Bestandsangaben. Andernfalls ist der Titel in Emden aufgestellt.

Schritt 2: Finden Sie den Regalabschnitt mit den ersten drei Buchstaben aus der Signatur: «PIF»

Schritt 3: Finden Sie innerhalb des Regalabschnittes mit dem zweiten Teil der Signatur das Buch im Regal: «Man»

Bitte beachten Sie ggf. noch weitere Standorthinweise (bspw. Lehrbuchsammlung) und den Ausleihstatus (bspw. Präsenzbestand) in den Bestandsangaben. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Bibliotheksmitarbeiterinnen vor Ort.

Spezielle Suchanfragen

Illustration Spielbrett

 

 

Für spezielle Suchanfragen an den Bibliothekskatalog der Hochschulbibliothek Emden/Leer haben wir Ihnen Anleitungen zusammengestellt:

Printbestand

Die Hochschulbibliothek Emden/Leer versorgt Sie an zwei Standorten mit über 130.000 Bänden Fachliteratur sowie über 450 Fachzeitschriften sowie Tages- und Wochenzeitungen.

Alle Printmedien können Sie im Gesamtkatalog der Hochschulbibliothek Emden/Leer↑ finden. Eine Übersicht der laufend gehaltenen Zeitschriften und Zeitungen erhalten sie... [hier]

Der Bestand der Hochschulbibliothek Emden ist dabei besonders auf die Bedürfnisse der Fachbereiche Soziale Arbeit und Gesundheit, Technik und Wirtschaft ausgerichtet. Der Bestand der Teilbibliothek Seefahrt Leer bedient den Fachbereich Seefahrt mit spezifischer Literatur.

Der Printbestand wird ständig erweitert. Die Erwerbungsabteilung nimmt gerne Ihre Anschaffungsvorschläge entgegen.

Standorte

Illustration Aufgeschlagenes Buch

In der Hochschulbibliothek gibt es Medien, die zu einem besonderen Zweck einen abgegrenzten Aufbewahrungsort haben. Trifft dies auf ein Medium zu, wird der besondere Standort im Katalog benannt.

Bibliotheksstandorte - Ist ein Medium in Leer verfügbar, so sehen Sie den Hinweis «Standort: Teilbibliothek Seefahrt, Leer» in den Bestandsangaben im Katalog. Andernfalls ist der Titel in Emden aufgestellt.

Standorte innerhalb der Bibliotheken - Besondere Standorte innerhalb der Bibliotheken sind bspw. die Lehrbuchsammlung, der Semesterapparat oder das Magazin. Auch hier finden Sie entsprechende Hinweise in den Bestandsangaben im Katalog.

Nicht zugängliche Medien - Medien aus einigen Standorten sind für Sie nicht zugänglich. Dazu gehören bspw. die Standorte Büro-, Labor- oder Handapparat. Beachten Sie dazu den genannten Ausleihstatus und Anmerkungen in den Bestandsangaben im Katalog.

Magazin

Im Magazin wird veraltete oder selten benötigte Literatur aufbewahrt. Falls Sie etwas aus dem Magazin benötigen, wenden Sie sich bitte an die Auskunft oder die Ausleihtheke. Befindet sich ein Printmedium im Magazin eines Bibliotheksstandortes ist dies im Katalog bei den Bestandinformationen kenntlich gemacht.

Präsenzexemplare

Illustration Buch

Präsenzexemplare sind Bücher, welche jederzeit in der Bibliothek verfügbar sein sollen und deshalb nicht ausleihbar sind. Sie sind bei der Signatur mit einem gelben Punkt gekennzeichnet.

Von jedem Titel, den Sie in der Lehrbuchsammlung finden, verbleibt immer ein nicht ausleihbares Exemplar in der Bibliothek. Dieses Präsenzexemplar steht im normalen Bestand unter der gleichen Signatur und ist auf der Rückseite mit einem Hinweis auf die Lehrbuchsammlung versehen.

 

 

Zum Präsenzbestand der Bibliothek gehören außerdem Zeitschriften und Zeitungen, Loseblattsammlungen, historische Bestände, Gesetzestexte und Kommentare sowie Jahrbücher und Abschlussarbeiten.

Semesterapparate

Am Standort Emden kann für ein bestimmtes Studienfach Literatur im Semesterapparat bereitstehen. Semesterapparate werden nach dem Namen des Dozenten sortiert und sind nicht ausleihbar, damit sie jederzeit zur Einsicht verfügbar sind.

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten einzelner Fachbereiche bzw. Abteilungen können im Lesesaal eingesehen werden, sofern sie nicht zur Einsicht gesperrt sind.

Sie können gezielt nach Abschlussarbeiten im Bibliothekskatalog recherchieren. Eine Anleitung dazu finden Sie... [hier]

EMDEN: Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit und dem Studiengang Naturwissenschaftliche Technik. Fragen Sie bitte an der Ausleihtheke oder wenden Sie sich direkt an die Mediothek.

LEER: Abschlussarbeiten des Fachbereichs Seefahrt. Fragen Sie bitte an der Ausleihtheke.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich stets um nicht korrigierte Bibliotheksexemplare. Bildtechnische Vervielfältigungen jeglicher Form (Kopie, Fotografie, etc.) sind nicht gestattet. Abschlussarbeiten sind nicht ausleihbar.

Illustration Buechertunnel

Lehrbuchsammlung (LBS)

In der Lehrbuchsammlung (LBS) stellen wir Ihnen besonders nachgefragte Literatur in mehreren Exemplaren zur Verfügung. Die LBS ist an einem separaten Ort innerhalb der Bibliothek aufgestellt und an den Regalen gekennzeichnet.

Von jedem Titel, den Sie in der Lehrbuchsammlung finden, verbleibt immer ein nicht ausleihbares Exemplar in der Bibliothek. Dieses Präsenzexemplar steht im normalen Bestand und ist mit einem gelben Punkt bei der Signatur versehen. Falls alle Exemplare ausgeliehen sein sollten, bieten wir Ihnen für einzelne Titel außerdem den QR-Code Service an.

Generell gilt: Sobald ein Buch in mindestens vier Exemplaren vorliegt, finden Sie alle entleihbaren Exemplare in der Lehrbuchsammlung.

Lehrbuchsammlung in der Hochschulbibliothek Emden (Coram)

Lehrbuchsammlung in der Hochschulbibliothek Emden (Coram)

LUIS-Handbücher

Mitglieder und Angehörige der Hochschule Emden/Leer (Bedienstete, Studierende) können an beiden Standorten der Hochschulbibliothek ausgewählte IT-Handbücher der Leibniz Universität IT Services (LUIS) zum Selbstkostenpreis für den Eigenbedarf erwerben... [mehr]

Datenbanken - Datenbank-Spotlight - DBIS

Im Datenbank-Spotlight präsentieren wir Ihnen regelmäßig Portraits ausgewählter Fachdatenbanken... [mehr]

Die Hochschulbibliothek Emden/Leer lizenziert mehr als 60 Datenbanken. Mit dem Datenbank-Infosystem (DBIS)↑ erhalten Sie nach Fachgebieten gebündelten Zugang zu diesen Datenbanken.

DBIS ist ein kooperativer Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken und weist neben den von der Hochschulbibliothek Emden/Leer kostenpflichtig lizenzierten Fachdatenbanken auch eine Vielzahl frei im Web zugänglicher Datenbanken nach. Um welche Lizenzform es sich handelt, sehen Sie anhand des dreigliedrigen Punktesystems (grün = frei im Web, gelb = im Campus-Netz verfügbar, D = deutschlandweit frei zugänglich als DFG-geförderte Nationallizenz).

Illustration Datenbank Wissen

E-Books - E-Journals - EZB

E-Books sind elektronische Bücher, welche im Webbrowser gelesen werden können. Die Hochschulbibliothek Emden/Leer bietet zu über weit mehr als 300.000 E-Books Zugang. Der Volltext wird über den Link in der Titeldatenansicht im Bibliothekskatalog aufgerufen. Je nach Anbieter können aus E-Books Textpassagen kopiert sowie einzelne Kapitel heruntergeladen und ausgedruckt werden.

E-Journals sind im Webbrowser lesbare Zeitschriften. Über den Link in der Titeldatenansicht im Katalog erfolgt eine Weiterleitung zur Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)↑, welche den Zugang zum Volltext des E-Journals ermöglicht. Zugriffsbeschränkungen, z.B. für aktuelle Jahrgänge, sind möglich.

Die EZB ist ein Service zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet. Sie weist sowohl frei verfügbare E-Journals als auch lizenzpflichtige Angebote nach und ermöglicht eine gezielte Recherche. Die Nutzung ist kostenlos. Ob die Hochschulbibliothek ein bestimmtes E-Journal lizenziert hat, sehen Sie anhand des dreifarbigen Punktesystems (grün = überall verfügbar, gelb = im Campus-Netz verfügbar, rot = nicht verfügbar).

Illustration Tablet Buecherregal

Herdt Campus - ALL YOU CAN READ

Herdt Allyoucanread Logo

 

Alle Studierenden und MitarbeiterInnen der Hochschule Emden/Leer haben unbegrenzten Zugriff auf die digitalen IT-Handbücher des HERDT-Verlags.

Die Handbücher stehen nach einer kostenlosen Registrierung als druckbare PDF-Dateien zum Download zur Verfügung. Zudem haben Sie direkten Zugang zu abgestimmten digitalen Zusatzmaterialien wie z.B. Lernfilmen, Wissenstests und Übungen... [mehr]

OPUS - Publikationsserver der Hochschule Emden/Leer

 

Die Hochschule Emden/Leer ist seit Ende 2011 Herausgeberin einer eigenen Schriftenreihe. Mit OPUS, dem Publikationsserver der Hochschule Emden/Leer, bietet die Hochschulbibliothek Emden/Leer den Autorinnen und Autoren die Möglichkeit, ihre Publikation kostenlos in elektronischer Form online zugänglich zu machen... [mehr]

SFX - Schneller zum elektronischen Volltext

Mit dem Linkresolver SFX erhalten Sie schon während Ihrer Recherche schnellen Zugang zu vorhandenen elektronischen Volltexten.

Sie finden den SFX-Button bereits in vielen Datenbanken... [mehr]

Shibboleth und VPN-Client

Lizenzierte elektronischen Angebote (Datenbanken, E-Journals, E-Books) sind im Campus-Netz und für Hochschulangehörige auch von zu Hause aus mit Hilfe des Shibboleth-Verfahrens (einzelne Anbieter) oder über die Nutzung eines VPN-Clients oder  zugänglich... [mehr]

Verfuegbarer Bestand in Emden waehrend der Umbauphase

Aufgrund der eingeschränkten Räumlichkeiten kann nicht der gesamte Printbestand der Hochschulbibliothek Emden während der Umbauphase zur Verfügung stehen. Finden Sie im Folgenden, welcher Bestand weiterhin für die zugänglich ist:

 

Lehrbuchsammlung und Semesterapparate

Die Lehrbuchsammlung bleibt vollständig zugänglich. Wenn wir einen Titel auch als E-Book erworben haben, finden Sie einen Aufsteller mit einem QR-Code im Regal. Einfach QR-Code einscannen und E-Book lesen. Das ist unser QR-Code Service.

Auch die Semesterapparte sind im Coram aufgestellt und damit wie bisher zugänglich.

 

Zeitschriften, Tages- und Wochenzeitungen

Alle Tages- und Wochenzeitungen werden im Coram weiterhin bereitgestellt.

Für alle laufenden Zeitschriften des Fachbereichs Technik und NWT gilt: Sie finden den aktuellen Zeitschriftenjahrgang in der Bibliothek. Ältere Zeitschriftenjahrgänge (ab 2016) fordern Sie bitte an der Ausleihtheke an.

Jahrgänge der für den Fachbereich Wirtschaft und den Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit geführten Zeitschriften (inkl. Medizin) sind vollständig verfügbar. Sie finden den aktuellen Zeitschriftenjahrgang in der Bibliothek. Fordern Sie ältere Jahrgänge dieser Zeitschriften bitte an der Ausleihtheke an.

Unser Angebot an E-Journals (ca. 25.000 lizenzierte und freie Titel) ist wie bisher für Sie über unseren Bibliothekskatalog↑ erreichbar. Nutzen Sie Shibboleth oder VPN, um lizenzierte elektronischen Angebote auch von zu Hause aus zu nutzen.

 

Loseblattausgaben

Alle fortlaufenden Loseblattausgaben stehen für Sie bereit.

 

Buchbestand

Es wurden 850 laufende Meter Buchbestand im Coram aufgestellt:

Verfügbarer Buchbestand im Coram [PDF]

Unser Angebot an E-Books (ca. 38.000 lizenzierte Titel) ist wie bisher für Sie über unseren Bibliothekskatalog↑ erreichbar. Recherchieren Sie außerdem in unseren Datenbanken. Zugang erhalten Sie über DBIS↑. Nutzen Sie Shibboleth oder VPN, um lizenzierte elektronischen Angebote auch von zu Hause aus zu nutzen.