Solar-Rallye 2012

Schnelle Solarflitzer und ungewöhnliche Ideen auf der Solar-Rallye Emden 2012

Teilnehmer 2012 - und mittendrin der Rennleiter

Teilnehmer 2012 - und mittendrin der Rennleiter

Eingebettet in das Programm der Emder Energietage fand die diesjährige Solar-Rallye Emden am 5. Mai 2012 auf dem Campus der Hochschule in Emden statt.

Insgesamt waren aus dem gesamten ostfriesischen Raum 23 Teams aus neun Schulen angetreten und stellten sich einem spannenden Wettbewerb: In der Ultraleicht-Klasse gab es spannende Rennen auf Zeit, in der Kreativklasse galt es für die Wettbewerbsjury zahlreiche originelle und einfallsreiche Ideen zu beurteilen.

Im Vergleich zum Wettbewerb 2011 waren die Rennzeiten dieses Mal deutlich kürzer – statt zuvor 11 Sekunden fuhren die schnellsten Solarfahrzeuge auf der 20 Meter langen Strecke dieses Jahr weit unter 10 Sekunden. Die spannendste Entscheidung in der Ultraleichtklasse gab es in der Schülergruppe Klasse 5-8: Die Erstplatzierten, Titelverteidiger Bernhard Luitjens, Bastian Door und Timo Hexel  von der Hinnerk-Haidjer-Schule aus Moordorf, hatten nur 0,3 Sekunden Vorsprung vor dem 2. Sieger, Markus Beier vom Johannes-Althusius-Gymnasium (JAG) Emden.

In der Schülergruppe Klasse 9-12 siegte Axel Wings vom JAG Emden mit seinem Sunracer. Sein Fahrzeug siegte bei allen Rennen und stellte mit 8,1 Sekunden einen neuen Streckenrekord auf.

In der Kreativ-Klasse gab es vom „Speedfrosch“ über ein fahrendes „Solar-Törtchen“ bis zu „Tussies on Tour“ eine Menge ausgefallener Solarfahrzeuge zu bewundern. Sieger in dieser Wertungsklasse war nach einstimmiger Jurywertung das Murmelmobil der Vorjahressieger Maren Schumacher und Lena Wegbünder, JAG Emden. Den zweiten Platz belegte das Team SunLED, bestehend aus Matthias Karwath und Ole Bergmann, ebenfalls JAG Emden.

Alle Siegerteams freuen sich schon auf die Teilnahme am Bundesfinale, das am 21. September 2012 in Chemnitz stattfindet.

Zum Vormerken für das nächste Jahr:
Auch in 2013 wird es wieder eine Solar-Rallye in Emden geben. Diese findet voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni 2013 auf dem Campus der Hochschule statt und wird zudem um die neue Kategorie „Firmenwertung“ ergänzt: Somit wird die Teilnahme nicht nur Schülerinnen und Schülern, sondern auch Auszubildenden regionaler Betriebe ermöglicht.

Für weitere Informationen und Fragen steht Rennleiter Stefan Wild unter stefan.wild|at|hs-emden-leer.de zur Verfügung.

Fotos der Solar-Rallye 2012

Ein "Solar-Törtchen"

Ohne Zweifel: Tussies on Tour

Reparaturen in der Boxengasse

Ein Solarfahrzeug im Einsatz

Ziemlich grün: Der Speedfrog

Ein Fußballfan?

Ausgefallen!

Ein letzter Blick - dann geht's los

Die beiden Kreativsieger