Oktober 2015

27.10.2015: Bild
Wir-Gefühl auf dem Campus stärken
Eieruhren, Liegestühle, Fahrradtaschen, Babystrampler und Shirts im College-Look. Mit zahlreichen Werbemitteln wollen niedersächsische Hochschulen das Wir-Gefühl der Studierenden stärken.

27.10.2015: Neue Presse Hannover
Uni-Shops sollen Wir-Gefühl verstärken
Viele Studierende tragen ihre Universität buchstäblich mit sich herum. Taschen, Sweatshirts und Kugelschreiber mit Hochschul-Logo sind an vielen niedersächsischen Universitäten begehrt.

27.10.2015: Focus Online
Uni-Shops sollen Wir-Gefühl auf dem Campus stärken
Eieruhren, Liegestühle, Fahrradtaschen, Babystrampler und Shirts im College-Look - mit zahlreichen Werbemitteln wollen niedersächsische Hochschulen das Wir-Gefühl der Studierenden stärken.
Zu den Verkaufsschlagern in mehreren Uni-Shops zählen Kapuzenpullis in Bio-Qualität, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. Auch Kugelschreiber, USB-Sticks und Blöcke verkaufen sich demnach gut. Ladenhüter sind der Umfrage zufolge Krawatten. Geld spülen die Artikel kaum in die Hochschulkassen. „Es geht uns darum, dass die Studierenden, Profs und Mitarbeiter sich mit der Hochschule identifizieren“, sagte Wilfried Grunau von der Hochschule Emden/Leer.

27.10.2015: Die Welt
Uni-Shops sollen Wir-Gefühl auf dem Campus stärken
Eieruhren, Liegestühle, Fahrradtaschen, Babystrampler und Shirts im College-Look - mit zahlreichen Werbemitteln wollen niedersächsische Hochschulen das Wir-Gefühl der Studierenden stärken. Zu den Verkaufsschlagern in mehreren Uni-Shops zählen Kapuzenpullis in Bio-Qualität, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. Auch Kugelschreiber, USB-Sticks und Blöcke verkaufen sich demnach gut. Ladenhüter sind der Umfrage zufolge Krawatten. Geld spülen die Artikel kaum in die Hochschulkassen. «Es geht uns darum, dass die Studierenden, Profs und Mitarbeiter sich mit der Hochschule identifizieren», sagte Wilfried Grunau von der Hochschule Emden/Leer.

27.10.2015: Kreiszeitung
Hochschulen wollen das Wir-Gefühl mit Merchandise stärken
Viele Studierende tragen ihre Universität buchstäblich mit sich herum. Taschen, Sweatshirts und Kugelschreiber mit Hochschul-Logo sind an vielen niedersächsischen Universitäten begehrt.

27.10.2015: Emder Zeitung
Uni-Shops sollen Wir-Gefühl auf Campus stärken
Viele Studierende tragen ihre Universität buchstäblich mit sich herum. Taschen und Hoodies mit Hochschul-Logo sind an vielen niedersächsischen Unis begehrt. Auch die Emder Hochschule vertreibt Artikel über einen Online-Shop.

21.10.2015: Neue Osnabrücker Zeitung
Freie Fahrt für Studenten bis Lingen?
Ab dem 13. Dezember fährt nicht mehr die Deutsche Bahn im Regionalverkehr von Rheine nach Emden – sondern die Westfalenbahn. Studenten, die mit ihren Semerstertickets bisher kostengünstig gependelt sind, fühlen sich verunsichert: Wessen Semesterticket ist ab dem 13. Dezember noch gültig?

06.10.2015: General-Anzeiger
Ostfrieslandschau muss besser werden

Nach dem Besucherrückgang der vorigen Ostfrieslandschau in Leer haben vier Studentinnen der Hochschule Emden/Leer die Verbrauchermesse genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse ihrer Studie stellten die Frauen jetzt im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur vor.

01.10.2015: Ostfriesen-Zeitung
Wind treibt Wirtschaft voran

Wie sehr Ostfriesland von den erneuerbaren Energien profitiert hat, machte am Dienstag Prof. Dr. Dr. Hartmut Graßl beim Auftakt der „Emder Vorträge“ deutlich. Der Klimaforscher würdigte in der Johannes-a-Lasco-Bibliothek auch den Einsatz der Emder gegen den Klimawandel.

Archiv 2015

Januar 2015 Link
Februar 2015 Link
März 2015 Link
April 2015 Link
Mai 2015 Link
Juni 2015 Link
Juli 2015 Link
August 2015 Link
September 2015 Link
Oktober 2015 Link
November 2015 Link
Dezember 2015 Link