März 2014

20.03.2014: General-Anzeiger
Studentenleben und Campus-Atmosphäre in Leer
Der Landkreis will in der Stadt ein Bildungszentrum schaffen und dafür das komplette EWE-Betriebsgelände kaufen. Landrat Bernhard Bramlage hofft, so auch die Abwanderung junger Leute zu bremsen. Der Vorschlag findet Anklang.

17.03.2014: Ostfriesen-Zeitung
Viel Sparpotenzial und eine frostige Wette

Rund 4000 Besucher sind am Wochenende zu den elften Emder Energietagen in die Nordseehalle gekommen. Rund 60 Unternehmen informierten unter anderem über energetische Sanierung, Fördermöglichkeiten und alternative Energieformen.

10.03.2014: General-Anzeiger
Jugendliche können die „Juleica“ erlangen
Ab Montag startet im Jugendzentrum Papenburg das Projekt „Juleica and more“ in Kooperation mit dem katholischen Jugendbüro Emsland-Nord und der Hochschule Emden/Leer. Das Projekt wird von zwei Studentinnen aus dem Fachbereich Soziale Arbeit – Ramona Bahls und Kerstin Raudßus – geplant, durchgeführt, nachbereitet und von der Hochschule Emden/Leer wissenschaftlich begleitet.

05.03.2014: Ostfriesen-Zeitung
Statt Babybrei einmal Klärschlamm kochen

Die Norderin Tina Teuber experimentierte als „Technikantin“ der Hochschule Emden/Leer an der Kreisvolkshochschule. Der 31-jährigen wurde ein vom Land gefördertes Praktikum ermöglicht. Es motivierte die junge Mutter, sich für ein Studium in Emden zu bewerben.