Februar 2012

24.02.2012: Emder Zeitung
Ein Austausch zum Start der Forschungsarbeiten
Mit einem ersten Austausch aller Beteiligten hat in der Hochschule Emden/Leer gestern ein auf zwei Jahre angelegtes Forschungsprojekt begonnen. Kernfrage der wissenschaftlichen Arbeiten ist, warum so viele junge Leute in der Region Ostfriesland und Papenburg ihre Ausbildung abbrechen.

23.02.2012: Emder Zeitung
Da geht's lang in die Emder Sport-Zukunft
Emden ist eine gute Sport-Stadt, kann die Situation aber an etlichen Stellen noch erheblich verbessern. Vor allem muss sich die künftige Entwicklung des Sports in Emden an die veränderten gesellschaftlichen Bedingungen anpassen.

17.02.2012: Ostfriesen-Zeitung
Die ersten Schilder werden bald erneuert
Die Stadt nimmt fünf Knotenpunkte in Angriff. Das Thema brennt schon lange auf den Nägeln. Es stehen zunächst 50 000 Euro bereit. Das reicht aber nicht. Benötigt wird das Fünffache.

16.02.2012: Ostfriesen-Zeitung
"Die Schere ist einfach zu groß geworden"
Der Emder Technik-Dekan Rüdiger Götting begrüßt die Entscheidung zu den Professoren-Bezügen. In der freien Wirtschaft werde das Zwei- bis Dreifache gezahlt. Es werde daher immer schwieriger, gute Leute nach Ostfriesland zu holen.

15.02.2012: Harlinger online
Regionalrat will das VW-Gesetz behalten
Fast genau fünf Monate nach der Kommunalwahl hat sich am Montag in Emden auch der Regionalrat Ostfriesland konstituiert. Dessen Mitglieder, entsandt von den Kommunalparlamenten der Landkreise Aurich, Leer und Wittmund sowie dem Emder Stadtrat, bestätigten Garrelt Duin (MdB, SPD) als Vorsitzenden.

14.02.2012: Ostfriesen-Zeitung
Ziel: 2016 sollen die Ostfriesen den Regionalrat wählen
Die Vollversammlung tagte in der Johannes-a-Lasco-Bibliothek in Emden. Garrelt Duin wurde als Vorsitzender bestätigt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Hochschule Emden/Leer. Präsident Gerhard Kreutz wünscht sich Unterstützung beim Anwerben von Studenten - vor allem für eine Fachrichtung.

14.02.2012: Ostfriesen-Zeitung
Samtgemeinde plant eine Gewerbeschau
Die "1. Hager Messetage" sind für den 27. und 28. Oktober dieses Jahres geplant. Ausgerichtet wird die Veranstaltung in der Mehrzweckturnhalle und auf dem Außengelände der KGS. Die Vorbereitungen laufen schon.

08.02.2012: Ostfriesen-Zeitung
"Studienbeitrag sichert Qualität"
Die Hochschule Emden/Leer ist gegen die "ersatzlose Streichung" der 500 Euro. Die FDP hatte im Landtag nachgefragt, was eigentlich passiert, wenn die umstrittenen Studienbeiträge wegfallen. Das kann durchaus passieren, wenn es im Jahr 2013 einen Regierungswechsel gibt.

06.02.2012: Ostfriesische Nachrichten
Emden/Ostfriesland: Hochschule braucht Beiträge
Die Hochschule Emden/Leer ist darauf angewiesen, dass die eingeschriebenen Studenten Studienbeiträge zahlen. Das bestätigte den ON am Montag Sprecher Wilfried Grunau vom Präsidialbüro.

01.02.2012: Hochschulsportverband
Neue Mitgliedshochschulen aufgenommen
In seiner Januar-Sitzung nahm der adh-Vorstand mit der Universität Bonn und der Hochschule Emden/Leer zwei neue Hochschulen in den Verband auf. Damit vertritt der adh nun die Interessen von insgesamt 181 Hochschulen.

Februar 2012: Ostfriesland Magazin
"Hochschule ist auch Regionalentwicklung"
Professor Dr. Gerhard Kreutz ist der neue Präsident der Hochschule Emden/Leer. Das Ostfriesland Magazin sprach mit ihm über Ziele und die Bedeutung der Bildungsinstitution für die Region Ostfriesland.

01.02.2012: Neue Osnabrücker Zeitung
Eine Ausbildung, zwei Abschlüsse
Meppen/Lingen. Zwei Abschlüsse kann erlangen, wer den dualen Studiengang Pflege belegt, der ab dem Wintersemester 2012/13 am Standort Lingen der Hochschule Osnabrück angeboten wird. Ausbilder sind das Schulungszentrum des Ludmillenstifts und die Marienhausschule in Meppen.

01.02.2012: NWZ Online
Schüler informieren sich über berufliche Perspektiven
Friesoythe - Zum Unterrichtsinhalt der Fachoberschule Gesundheit und Soziales an den Berufsbildenden Schulen Friesoythe gehört, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit Pflegeberufen und „pflegeverwandten Berufen“ beschäftigen.