News

10.04.2017

Zukünftige Fachfrauen bei VW

Exkursion für Studentinnen der Hochschule

53 Studentinnen aus allen vier Fachbereichen der Hochschule Emden/Leer haben sich am Freitag über die zukünftigen Jobchancen bei Volkswagen (VW) in Wolfsburg informiert. Nach einer Werkstour bekamen diese die Gelegenheit, den neuen Werksleiter, Dr. Stefan Loth, kennenzulernen und ihm sowie der Gleichstellungsbeauftragten Elke Heitmüller nach deren Vorträgen Fragen zu stellen. Dies wurde auch von den Kolleginnen des Career Services der Hochschule und des Niedersachen Technikums ausgiebig genutzt.

Ermöglicht wurde die Exkursion durch den Vorsitzenden des Fördervereins der Hochschule, Dr. Georg Göricke. Organisiert hatte sie Karin Homp, Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereiches Technik. Den Studentinnen der Fachbereiche Technik, Seefahrt, Soziale Arbeit und Gesundheit sowie Wirtschaft gefiel besonders das umfangreiche Frauenförderungsprogram von Volkswagen. Besonders interessiert zeigten sich zudem die internationalen Studentinnen über die Berufschancen bei Volkswagen in ihren Heimatländern.

Zukünftig werden weitere Exkursionsangebote für Studierende über die Gleichstellung oder den Career Service angeboten. Nähere Informationen unter http://www.hs-emden-leer.de/einrichtungen/gleichstellungsstelle/aktuelles.html