News

12.05.2017

Treffen der Qualitätsoffensive Lehre

Mitglieder kamen in der Hochschule Emden/Leer zusammen

Die Arbeitsgruppe zur Zusammenarbeit in der Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen hat sich in der vergangenen Woche an der Hochschule Emden/Leer getroffen. Vertreter der Carl von Ossietzki Universität Oldenburg, HAWK Hildesheim, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hochschule Osnabrück, TU Braunschweig, TUHH Hamburg und der Hochschule Emden/Leer tauschten sich intensiv zur weiteren Ausgestaltung der Netzwerkarbeit aus. Ein weiteres Treffen ist im September 2017 in an der Carl von Ossietzki Universität Oldenburg geplant.

Kontakt: Kirsten Rusert, E-Mail: kirsten.rusert(at)hs-emden-leer.de
Tel: (04921) 807-1844.