News

13.09.2017

Technikantinnen besuchen Emder Volkswagen Werk

Drei Technikantinnen sind im Emder Volkswagen Werk gestartet. Bild: Volkswagen

Sechster Durchlauf des Niedersachsen Technikums gestartet

In diesem Monat sind insgesamt zehn junge Frauen an der Hochschule Emden/Leer in das Niedersachsen Technikum gestartet. Das Programm richtet sich an Abiturientinnen, die sich für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessieren.

Insgesamt sechs Monate absolvieren die so genannten Technikantinnen ein vergütetes, technisches Praktikum und besuchen parallel entsprechende Lehrveranstaltungen an der Hochschule Emden/Leer. Drei der insgesamt zehn Technikantinnen durchlaufen ihr Praktikum im Volkswagen Werk Emden. Am Montag bekamen  sie während einer Exkursionsveranstaltung einen Einblick in das Emder Werk. Am Ende der intensiven Führung durch die Produktion erhielten sie  zudem die Möglichkeit, sich mit dem Werkleiter Andreas Dick und dem Personalleiter Klaus Fröhling auszutauschen.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass auch die sechste Auflage des Niedersachsen-Technikums für die jungen Frauen eine gute Orientierungshilfe bezüglich der Entscheidung für ein technisches Studium bietet.