News

19.12.2016

Neues Bewerbungsportal für Studieninteressierte

Verfahren läuft ab sofort nur noch online

Wer sich für ein Studium an der Hochschule Emden/Leer bewerben möchte, nutzt dafür ab sofort das neue Online-Portal. Durch die Aktualisierung der Hochschul-Software in einzelnen Schritten können Studieninteressierte ihre Bewerbung nun auf kurzem Weg direkt über die Internetseite der Hochschule vornehmen. Das Besondere: Jeder Nutzer erhält dadurch sein eigenes Profil, in dem er den Stand seiner Bewerbung und Bescheide über Zu- oder Absagen unmittelbar einsehen und sich direkt zurückmelden kann.

Mit der Umstellung auf das neue System sind Bewerbungen nur noch online möglich, wie Kerstin Janßen vom Immatrikulations- und Prüfungsamt erklärte. Bisher sei das Bewerbungsverfahren sowohl online als auch schriftlich erfolgt. Auch die Benachrichtigungen erfolgten auf dem Postweg. Nun erhalten Bewerber eine E-Mail, die sie über neue Benachrichtigungen in Ihrem Portal-Postfach informiert. „Wir haben auf dem neuen Weg bereits Bewerbungen für Studiengänge aus allen Fachbereichen erhalten“, so Janßen. „Für die Studierenden wird es so viel übersichtlicher“, so Heike Riemann, Leiterin des Immatrikulations- und Prüfungsamtes, die die Umstellung auf die neue Software maßgeblich betreut und auf den Weg gebracht hat.

Für die Umstellung auf das neue System wird die bisher genutzte Software des Hauses schrittweise abgelöst, wie Günter Müller, Leiter des Hochschulrechenzentrums, erklärte. Die Online-Bewerbung sei ein erster Schritt. In den kommenden Jahren sollen weitere Module hinzukommen, darunter die Prüfungsanmeldungen, Leistungsscheinnachweise und die Stammdatenerfassung.

„Mit dieser neuen Möglichkeit haben wir nun eine durchgängige und moderne Weboberfläche geschaffen“, so Müller.