Veranstaltungen

12.11.2016, 12:00 Uhr
Kunsthalle Emden

Kurzfilmpremiere "Die Weite um uns und die Weite in uns"

Neunzehn Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit der Hochschule Emden/Leer haben sich im Rahmen einer intensiven Blockwoche an der Hochschule künstlerisch mit dem Thema Weite auseinandergesetzt.

Unter dem Titel „Die Weite um uns und die Weite in uns“ entstand eine Reihe persönlicher Kurzfilme, realisiert von jungen Erwachsenen und zukünftigen Sozialarbeitern, die zuvor noch nie einen Film gedreht haben. In Ostfriesland, dem Ort ihres Studiums, die Vielschichtigkeit des Begriffs Weite zu erkunden, ergab für die Studierenden ein spannendes Projekt, dessen Ergebnisse nun vorliegen.

Die Kunsthalle Emden präsentiert die fertigen Filmarbeiten als Premiere mit Gästen am Samstag, den 12. November um 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Vorführung der Filme freuen sich die Autorinnen und Autoren der Kurzfilme zusammen mit ihrer Dozentin, der Hamburger Filmemacherin Susan Chales de Beaulieu über ein Gespräch mit dem Publikum.


Zurück