Veranstaltungen

18.10.2016, 15:45 Uhr bis 19:30 Uhr
Campus Emden

Big Data

Big Data betrifft alle Bereiche des Lebens, von der Industrie bis hin zur individuellen Gesundheitssorge werden große Datenmengen generiert und verarbeitet. Wir möchten einen Beitrag leisten diese Verknüpfungen in die Interaktion zu bringen. Daher laden die Forschungskerne der Hochschule Emden/Leer alle Interessierten aus Praxis und Wissenschaft herzlich ein, sich dem Thema Big Data aus verschiedenen Blickwinkeln zu nähern.

Die Veranstaltung findet statt am 18. Oktober in der Hochschule in Emden, Constantiaplatz 4, 26734 Emden, Raum T 149. Der Eintritt ist frei.

Für die Planung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 11.10.2016 unter: kathrin.brahms|at|hs-emden-leer.de

Programm

15:45 – 16:00 Uhr, Begrüßung
Prof. Dr. Eric Mührel, Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer,

16:00 – 17:00 Uhr, Die große Datenflut – neue Wege für die Big-Data-Ära
Prof. Dr. Thorsten Schmidt, Hochschule Emden/Leer

17:00 – 17:30 Uhr, Pause, Möglichkeit für Diskussionen

17:30 – 18:30 Uhr, Big Data und Maschinenlernen – Auf dem Weg zur kognitiven Automatisierung
Matthias Brucke, embeteco GmbH & Co. KG

18:30 – 19:30 Uhr, SmartHealth – Chancen und Grenzen der Nutzung von Gesundheitsdaten
Sören Schmidt-Bodenstein, Techniker Krankenkasse


Zurück