Einzelansicht der Infosys-Nachricht

06.11.2017
Von: Valentin, Uda

StartUp-Planspiel für Studierende am 30.11.&1.12.

Erlebe realitätsnahe unternehmerische Herausforderungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit!

Worum geht es?

Schlüpfe in die Rolle eines Existenzgründers am Beispiel einer Manufaktur für Surfbretter und durchlaufe in diesem Szenario typische Phasen eines StartUps.

• Ideenfindung und Entwicklung eines Geschäftsmodells

• Erstellung eines Businessplans

• Verhandlung mit Investoren über die Finanzierung

• Unternehmensführung nach dem Markteintritt

Es gilt, auf Marktbewegungen zu reagieren und dennoch der eigenen Strategie treu zu bleiben.

 

Deine erworbenen Methodenkompetenzen werden durch ein Zertifikat bescheinigt.

 

Wer kann teilnehmen?

Das Planspiel vermittelt Grundkenntnisse des betriebswirtschaftlichen Handelns und dient der Einführung in die Gründungsthematik auch für Teilnehmer ohne kaufmännische Vorkenntnisse.

Zu diesem Training sind Studierende aller Fachbereiche herzlich eingeladen!

 

Wo und wann findet die Veranstaltung statt?

Wann: 30. November und 01. Dezember jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr.

Wo: Jugendherberge Bad Zwischenahn

 

Wie melde ich mich an?

Interessierte können sich bis zum 23. November unter u. a. Link anmelden.

Rückfragen beantworten wir gern auch per Mail (katrin.vollmer|at|hs-emden-leer.de) oder telefonisch (04921 3680016)!

 

Da die Jugendherberge nicht im Zentrum liegt, wird es eine Mittagsverpflegung geben, dafür erheben wir eine Kostenpauschale von 9,20 € pro Person. Diese kann am Veranstaltungstag bar gezahlt werden.