Zukunftstag für Mädchen

Der nächste Girls'Day findet am 27. April 2017 statt. Die Hochschule bietet wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das sich ab sofort angemeldet werden kann.

Girls'Day - Mädchen Zukunftstag

Girls'Day Fachbereich Technik

Wie mache ich eine Klangcollage? Löten-zum Dahinschmelzen! Geheimnisse des Lichts! Experimente zu Licht und Ton! Wie findet das Navi seinen Weg? Reise durch den Computer und Computer-Animation! Diesen und anderen spannende Themenbereiche aus Maschinenbau, NWT, Elektrotechnik und Informatik gehen die Schülerinnen zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden der Hochschule Emden/Leer in Gruppen nach. Jede Schülerin hat die Möglichkeit, an kleinen praktischen Übungen teilzunehmen.

Wann: ca. 8:00-14:30 Uhr

Wo: Standort Emden

 Hier gehts zur Anmeldung

 

Girls'Day Fachbereich Seefahrt

Wir schauen uns an was man so alles wissen und können muss, um Kapitänin zu werden.

Der Beruf bedeutet nämlich nicht nur zu navigieren (d.h. das Schiff sicher über das Meer zu fahren), sondern auch Verletzungen zu heilen, Ladung sicher zu verstauen oder mit den anderen Menschen an Bord richtig umzugehen. Das Angebot dieses Jahr ist nur für Mädchen.

Wann: ca. 9:00-13:00 Uhr

Wo: Standort Leer

Hier gehts zur Anmeldung

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Karin Homp (04921) 807-1988 oder per Mail an: mailto:karin.homp|at|hs-emden-leer.de.

 

Der Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag (http://www.girls-day.de/)



Hier geht es zu den Fotos der letzten Girls' Days.